Was ist ein Gefängnis-Bauernhof?

Ein Gefängnisbauernhof ist eine Strafanlage, in der Gefangene gesetzt, um zu arbeiten, Handarbeit, using die Produkte der Arbeit tuend, zum von Betrieben am Gefängnisbauernhof zu stützen und bildet es einen autarken Betrieb. Bei der Landwirtschaft häufig mit der Landwirtschaft verbunden ist und einige Gefängnisbauernhöfe in landwirtschaftliche Bemühungen mit.einbezogen, können Gefängnisbauernhöfe für Abbauen, Protokollierungs- und anderetätigkeiten auch benutzt werden. Anlagen, in denen Gefängnisarbeit benutzt, um Produkte wie Verkehrsschilder und Kfz-Kennzeichen zu bilden, bekannt normalerweise als Gefängnisindustrien eher als Gefängnisbauernhöfe.

Gefängnisbauernhöfe dienen einige Funktionen. In einigen Regionen gehalten harte Arbeit für einem wichtigen Aspekt vom Strafprozeß und das Zwingen der Gefangenen zum zu arbeiten gilt als Teil der Bestrafung. Arbeit kann Gefangene auch halten fokussiert und das Risiko von Verhaltensproblemen an einem Gefängnis senken, indem sie Leuten etwas gibt zu tun. Der autarke Aspekt kann auch appellieren, wie beibehaltengefangene teuer sein können. Gefängnisbauernhöfe können Geld für das Gefängnissystem, zusätzlich zum Zahlen für selbst erwerben, wenn sie gut gehandhabt.

Zusätzlich zum Arbeiten an einem Gefängnisbauernhof, können Gefangene auch arbeiten in der Gemeinschaft als Teil, was als Convictleasingsystem bekannt. Leute, die Arbeit benötigen, können der Gefangenen abschließen, um sie zu tun und Arbeit zu einem verbilligten Preis empfangen. Gefangene sind normalerweise für das Arbeiten weg vom Aufstellungsort geeignet, wenn sie gute Aufzeichnungen haben und einiges ihres Einkommens in Vertrauen für ihren eigenen Gebrauch eingesetzt werden kann. Einige Gefängnisverbesserungfürsprecher kritisiert diese Praxis und argumentiert, dass es eine Form der Zwangsarbeit ist und die Menschenrechte der Gefangener verletzen kann.

An einem Gefängnisbauernhof können die meisten Arbeitspositionen, zum des Gefängnisses, einschließlich Köche zu stützen, Reinigungsmittel von den Gefangenen und so weiter gefüllt werden. Gefangene, die nicht draußen arbeiten können, können sein, in diesen Kapazitäten zuhause zu bearbeiten. In einigen Gefängnissystemen können Leute Übertragungen auf Gefängnisbauernhöfe aktiv beantragen, wenn sie an dieser Art der Arbeit interessiert sind, und Leute können verschiedene Positionen am Gefängnisbauernhof auch beantragen. In anderen gebildet Gefangenübertragungen an der Diskretion der Beamter und nicht durch Antrag.

Gefängnisbauernhöfe sind am allgemeinsten - gesehen in ländliche Gebiete, in denen es Raum gibt, eine sichere Anlage für Arbeitsgefangene herzustellen. Wie mit anderen Gefängnisanlagen, ist es normalerweise möglich, Besuche zu den Gefangenen zu ordnen, also können Freunde und Familie Leute im Gefängnis, mit Satzbesuchstagen und Stunden sehen. Vorkehrungen müssen normalerweise, using ein Verabredungssystem gut im Voraus getroffen werden, das durch das Gefängnis aufrechterhalten.