Was ist ein Gewalt-Anhalten?

Ein Gewaltanhalten ist die Zurückbehaltung einer Person, die von verübender häuslicher Gewalt vermutet. Sobald festgehalten, kann der Verdächtige genommen werden, um gefangenzusetzen und verarbeitet werden, bevor man eine Kautionshörfähigkeit sorgt. In der Kautionshörfähigkeit einstellt ein Richter eine Kautionszahlung ns, die der Verdächtige zahlen kann, zwecks während Versuch befreit zu werden. Normalerweise auftritt die Kautionshörfähigkeit der Tag nach dem Anhalten.

Häusliche Gewalt ist ein Verbrechen, das durch das missbräuchliche Verhalten gekennzeichnet, das an den vertrauten Partnern und an den Kindern verwiesen. Während Männer stereotypisch die Täter der häuslicher Gewalt sind, festgehalten Frauen für häusliche Gewalt außerdem dem. Historisch Richtlinien über, wie man auf Reports der häuslicher Gewalt waren inkonsequent und häufig nutzlos reagiert. Polizei konnte nicht in der Lage sein, den Verdächtigen in Schutz zu nehmen, z.B. In Erwiderung auf den Lobbyismus von den Fürsprechern, anfingen freie Richtlinien, Anhalten ermöglichend und Verfahren für Gewaltsituationen formulierend d, herausgegeben zu werden.

Polizeibeamten können auf die Reports reagieren, die von den Nachbarn oder von den Haushaltsmitgliedern hinzugezogen. Wenn sie Taten der häuslicher Gewalt oder der Drohungen zeugen, können sie ein Gewaltanhalten bilden und den Verdächtigen in Schutz nehmen. Ein Problem, das mit Anhaltenpolitik aufgetaucht, ist, dass manchmal Verführer und Opfer in Schutz genommen, weil Polizei das Opfer sieht, zu bekämpfen und verbunden, ein Anhalten zu bilden. Ein Gewaltanhalten kann gegen die Wünsche des Opfers, unter dem Argument auch gebildet werden, dass Opfer eingeschüchtert werden können.

Wenn ein Gewaltanhalten gebildet, müssen Polizeibeamten den Verdächtigen über seine Rechte informieren und sie angefordert auch h, den Verdächtigen innerhalb eines Satzzeitabschnitts aufzuladen oder zu befreien. Leute können nicht auf einem Gewaltanhalten unbestimmt gehalten werden. Das andere Thema, das mit Gewaltanhalten gekennzeichnet, ist das, da der Verdächtige häufig auf die Kaution befreit, die am nächsten Tag ist, er, oder sie häufig zurückkommt direkt zum Haushalt irekt und kann das heftige Verhalten wieder.aufnehmen und manchmal revanchiert gegen das Opfer für das Anhalten. Opfer können archivieren, damit schützende Aufträge aber manchmal diese gerichtlichen Maßnahmen den Verdächtigen weg halten, Zeit zu nehmen zu verarbeiten.

Sobald jemand in einem Gewaltanhalten zurückgehalten worden, ist es ratsam für sie, die Services eines Rechtsanwalts zu sichern. Ein Rechtsanwalt kann dem Verdächtigen helfen, die Gerichtsverfassung zu steuern und kann Informationen über die verschiedenen Stadien des Versuches zur Verfügung stellen. Wenn der Fall zum Gericht übergeht, auftritt der Rechtsanwalt als der Fürsprecher des Verdächtigen und zur Verfügung stellt eine Verteidigung, fragenzeugen und ein Arbeiten, um das bestmögliche Resultat für den Klienten zu erzielen.