Was ist ein Kindvisitation-Zeitplan?

Ein Kind Visitationzeitplan ist ein Kalender der einzeln aufführenden Daten, wenn einem non-custodial Elternteil erlaubt, Zeit mit ihr oder seinem Kind zu verbringen. Solche Zeitpläne gezeichnet häufig, um Erwachsenen mit Ausgaben Betreffend parenting nach Scheidung oder zugelassener Trennung zu helfen. Häufig verfügt ein Kind Visitationkalender durch ein Gericht während der Kindschutzverfahren und muss an ausschließlich gehaftet werden, um eine Gerichtsstrafe zu vermeiden.

Es sei denn ein Elternteil eine Gefahr zu einem Kind gewesen, erlauben die meisten Jurisdiktionen und anregen sogar Visitation zwischen einem Elternteil und einem Kind d. Eltern oder Wärter jedoch finden es manchmal schwierig, über Ausgaben Betreffend den Kind Visitation in Verbindung zu stehen wegen der persönlichen Konflikte, besonders beim Durchmachen von Gerichtsverfahren, um Vermögen und Schuld zu scheiden oder zu trennen. Manchmal sind Visitationausgaben besonders schwierig, damit Eltern einig sind über, wann Eltern ein beträchtlicher Abstand von gegenseitig leben und entweder das Kind oder das Elternteil erwartet, für Visitation zu reisen. Wenn dieses auftritt, ist ein Kind Visitationzeitplan erforderlich, die Tage, Daten und Zeiten, die einem non-custodial Elternteil, mit erlaubt ihr zu besuchen oder sein Kind offenbar zu definieren.

Kind Visitationzeitpläne können überwachten oder unüberwachten Visitation zulassen entweder. Solch eine Kennzeichnung festgestellt von einem Richter lt, und ein Kind Visitationzeitplan gezeichnet, um alle notwendigen Bedingungen zu reflektieren. Häufig gezeichnet solche Vereinbarungen durch Gerichtsrepräsentanten mit dem Eingang beider Eltern. In den Fällen wo die Eltern nicht angemessen zustimmen können jedoch entscheidet ein Gericht schließlich genaue Tage, Daten und Zeiten für Kind Visitation, und Eltern angefordert durch Gesetz n, diesen Zeitplan zu befolgen.

In den Situationen, in denen körperlicher Schutz eines Kindes geteilt, kann ein Zeitplan auch Gericht-bestellt werden. Diese einzigartigen Zeitpläne nicht allgemein gekennzeichnet als ein Kind Visitationzeitplan, jedoch aber gekennzeichnet als ein parenting Kalender oder eine andere ähnliche Beschreibung. Wenn ein Kind genug alt ist, eine Meinung in Bezug auf parenting oder einen Kind Visitationzeitplan beizutragen, geändert Kalender häufig, um die child’s Wünsche zu reflektieren.

Ein Kind Visitationzeitplan, der durch ein Gericht beaufsichtigt und erzwungen, hilft, Durcheinander zwischen Eltern, besonders auf wichtigen Daten zu vereinbaren. Ein Hauptstreitpunkt unter den geschiedenen oder getrennten Eltern rotiert häufig um, wo Kinder Feiertage verbringen. Indem sie einen Kind Visitationzeitplan für diese Daten vorbestimmen, arbeiten Gerichte, um Gerechtigkeit, bei der Terminplanung zu erzwingen und ein, Kind in die schwierige Position von gezwungen werden zu legen zu vermeiden, zum zu wählen, wo sie oder er eher auf wichtigen Daten sein.