Was ist ein Knöchel-Monitor?

Ein Knöchelmonitor ist a Armband-wie Vorrichtung, die Informationen über seinen Träger einer Fernüberwachungmitte übermittelt. Er neu legt normalerweise diese Informationen über Radiogetriebe- oder Positionsbestimmungssystem (GPS)technologie. Normalerweise verriegelt er an der richtigen Stelle, um konstante Überwachung zuzulassen. In vielen Fällen gewohnt ist ein Knöchelmonitor, die wearer’s Position, normalerweise als Zustand der Bewährung oder des Hausarrests festzustellen. Er kann auch verwendet werden, um den wearer’s Spiritusverbrauch, normalerweise als Teil einer Bestrafung für eine Spiritus-in Verbindung stehende Handlung zu messen.

In den meisten Fällen besteht ein Knöchelmonitorsystem aus drei Hauptbestandteilen: ein Knöchelarmband, ein örtlicher Empfänger und ein Fernempfänger. Wenn sie um den Knöchel begrenzt, nimmt die Armbandmaßeinheit die regelmäßigen oder konstanten Messwerte der gewünschten Informationen, wie die user’s Position. Entweder Using Radiogetriebe oder GPS-Technologie geschickt diese Messwerte zu einem örtlichen Übermittler, normalerweise nach Hause gelegen in den user’s. Zunächst neu gelegt die Messwerte zu einem Fernempfänger, der in einer Polizeirevier- oder Überwachungservice-Mitte befinden kann. Wenn die Messwerte einen Bruch durch den Benutzer, wie Verlassen des Hauses während unter Hausarrest anzeigen, alarmiert die korrekten Behörden und fungieren dementsprechend.

Normalerweise ist ein Knöchelmonitor in Platz verschlossen, laufende, genaue Überwachung zuzulassen. Einige Maßeinheiten haben eingebaute Sensoren, die Behörden melden, Benutzer versuchen, sie zu entfernen oder ihre Leistung zu behindern wenn. Die Tatsache, dass sie nicht entfernt werden kann, ist für den monitor’s wechselnden Namen teilweise verantwortlich: die Leine.

Eins des allgemeinsten Gebrauches für einen Knöchelmonitor ist die Überwachung einer wearer’s Position. Im Allgemeinen sind diese Informationen erforderlich, weil der Träger entweder unter Hausarrest oder auf Bewährung ist. Jede Weise, der Gebrauch eines Monitors kann die Notwendigkeit an der konstanten Überwachung des Übeltäters durch einen Gesetzeshüter verhindern. Einige Studien vorschlagen jedoch ch dass Gebrauch der Knöchelmonitoren in entmutigenden weiteren Verbrechen durch den Träger als andere Rehabilitationsprogramme weniger wirkungsvoll sein kann.

Ein anderer populärer Gebrauch für den Knöchelmonitor ist das Maß des Spiritusverbrauchs. In diesem Fall analysiert die Vorrichtung den Schweiß, um festzustellen, ob sie Spiritus enthält. Normalerweise benutzt ein Knöchelmonitor aus diesem Grund, weil der Träger eine ernste Spiritus-in Verbindung stehende Handlung begangen, wie Fahren, während er berauscht. Ein Knöchelmonitor kann als Bestrafung- oder Rehabilitationwerkzeug auferlegt werden, das den Übeltäter an verbrauchendem Spiritus während eines örtlich festgelegten Zeitabschnitts verhindert.

ry="health-wellness"; ?>