Was ist ein Konfigurations-Einzelteil?

Ein Konfigurationseinzelteil (CI) ist ein Bestandteil der Methode der Informationstechnologie-Infrastruktur-Bibliothek (ITIL®) für Änderungsmanagement. Es ist die kleinste Hauptkomponente des Konfigurationsmanagementsystems (CMS), das gespeichert und aufgespürt innerhalb, was als die Konfigurationsmanagementdatenbank bekannt (CMDB). Die Ansammlung der Konfigurationseinzelteile in der Datenbank benutzt von einem Informationstechnologie (IT)manager, um Verhältnisse zu anderen Einzelteilen aufzuspüren und zu überwachen Projekt- oder Nutzungsdauerzyklus. Konfigurationseinzelteile können alles sein, das in SIE Service als Benötigen des Managements gekennzeichnet, das, einschließlich Computerhardware, Software, Protokolle und Prozesse aufspürt.

Nach in ein CMDB gekennzeichnet werden und eingeführt werden, wird das Konfigurationseinzelteil ein Konfigurationssatz. Die Aufzeichnung einzeln aufführt die Parameter des Ci, sowie sein Verhältnis zu diesseits anderem. Während praktisch alles ein Ci sein kann, kann es eine Spitze des Durcheinanders in Bezug auf die mögliche Körnigkeit geben. Konfigurationseinzelteile können hochgradige Konzepte, wie eine Prozessbeschreibung sein, die für Änderungen im Laufe der Zeit gehandhabt werden muss. Als Teil dieses Prozesses jedoch können Subkomponenten wie die Computer oder die Leute, die den Prozess einführen, weiter gekennzeichnet werden, wie diesseits.

Diese abgestufte Struktur findet gewöhnlich die Konfigurationseinzelteilaufzeichnungen in einigen Datenbanken, durch verschiedene Niveaus in SIE möglicherweise sogar gehandhabt Service-Angebot. Ein Beratungsstelleservice z.B. mit einem Prozess für örtlichen Hardware-Wiedereinbau hat dass der Prozess, der in CMDB der Beratungsstelle als Konfigurationseinzelteil eingeführt. Die Hardware-Einzelteile für Wiedereinbau, wie eine Festplatte, gespeichert auch im CMDB, wie diesseits, zusammen mit dem Personal, das während der Organisation umziehen und den körperlichen Wiedereinbau verordnen. In diesem Drehbuch ist das Hochreihe Ci die Beratungsstelle, in der unter ihm der Hardware-Wiedereinbauprozeß ist, dann eine andere Reihe für die Hardware, und so weiter.

Kennzeichnung der Konfigurationseinzelteile schwankt groß abhängig von einer Myriade von Faktoren. Gewöhnlich sind die meisten Bestandteilen Betreffend den Start eines Projektes enthalten, aber, während der Projektlebenszyklus weiterkommt, können Änderungen notwendig sein. Anerkennung von neuem diesseits für das System ausgewertet für Notwendigkeit und ihre Verwandtschaft re, während ältere diesseits wiederkehrende Revisionen empfangen, um ihre anhaltende Gültigkeit sicherzustellen. Auf diese Art gehalten das CMDB sauber von den nicht notwendigen Aufzeichnungen, und weitere Anforderungsstudie kann auftreten gegründet auf genauen Daten.

vertraulichen Geschäftsbrief auch benutzen, wenn sie Joint Ventures mit Sektorinhabern oder während des Prozesses der Rekrutierung der Angestellter bilden möchten. Z.B. kann ein Unternehmer ein Gehalt und ein Nutzenpaket einem zukünftigen Angestellten im Buchstaben anbieten aber wünschen, dass Informationen Geheimnis von der Öffentlichkeit hielten. Die Geschäftseigentümer konnten zugelassene Entschädigung gegen den zukünftigen Angestellten haben, wenn er oder sie die Informationen teilten, nachdem es frei war, dass die Informationen privilegiert und vertraulich waren.