Was ist ein Land-Patent?

Ein Landpatent gibt eine Person oder eine Firma das Recht, für ein Stück Land zu betiteln oder zu interessieren. Es ist nicht das Dokument, das wirklich Titel zum Land führt, aber ist die Originalurkunde, die angibt, dass Titel geführt werden kann. Das heißt, ist ein Landpatent das Einwilligung der Regierung, dass das Land ohne Störung von der Regierung gekauft werden kann.

Landpatente konnten das Recht absolutem Titel dem Eigentum bewilligen oder konnten nur ein Interesse am Land bewilligen. Zum Beispiel konnte ein Landpatent dem Inhaber des Landes das Recht geben, zum Land zu verwenden, das Land zu verkaufen und das Land zu verbessern aber konnte die Rechte zu jedem möglichem Gold, Silber oder andere Metalle oder Mineralien des Wertes zur Regierung sich vorbehalten, die das Patent herausgab. Ein Landpatent nicht nur bewilligt das Recht, zum ursprünglichen Bewerber oder der Käufer aber der Rechtdurchlauf zu den Erben des Empfängers zu betiteln und weist am Gesetz zu.

Obgleich gewusst durch verschiedene Namen, sind Landpatente herum jahrhundertelang in der einen oder anderen Form gewesen. Häufig als ein Land durch ein anderes Land im Kampf besiegt wurde, wurde ein Vertrag dem Sieger die Schmutze des Sieges bewilligend unterzeichnet - nämlich landen, in den meisten Fällen. Als Teil der Übertragung des Landes, würden der König, die Königin oder die Lehre des besiegten Landes Landpatente den Siegern bewilligen und geben würden ihnen das Recht, zum Land zu betiteln.

In den Vereinigten Staaten landen kann zurück zu einer Übertragung von einer vorhergehenden Regierung oder von anderer Nation, wie Spanien, dem Vereinigten Königreich, Frankreich, Mexiko, Russland oder einem Ureinwohnerstamm gewöhnlich verfolgt werden. Technisch gelten viele der ursprünglichen Landpatente, die Rechte in die Vereinigten Staaten vom Vereinigten Königreich bewilligen, noch Kraft. Nachdem die US-Konstitution bestätigt wurde, fingen die US an, seine eigenen Landpatente durch das allgemeine Immobilienbüro herauszugeben.