Was ist ein Neurologie-sachverständiger Zeuge?

Ein sachverständiger Zeuge der Neurologie ist eine Person mit fachkundigem Wissen von Neurologie - die Wissenschaft des Nervensystems - das angestellt, um in einem Gericht zu bezeugen. Sachverständige Zeugen der Neurologie sind gewöhnlich Ärzte, die auf Neurologie spezialisiert. Rechtsanwälte einstellen die Experten te, um ihre Meinungen zu teilen, oder Sachkenntnis mit dem Gericht in den Prozessen, die schwierige neurologische Tatsachen mit.einbeziehen, das beurteilt und Jurys nicht erwartet, um auf ihren Selbst zu wissen.

Ein Fall, der wahrscheinliche Mitten eines der Neurologie sachverständigen Zeuges auf einer neurologischen Verletzung oder einem neurologischen Zustand mit.einbezieht. Ein Zivilkläger, der neurologischen Schaden gestützt, oder der unter neurologischer Degeneration leidet, kann eine Neurologie nennen sachverständigen Zeuge, um im Umfang einer seiner Verletzungen zu bezeugen. Ähnlich verletzte ein Zivilkläger, der einen Neurologen für Behandlung konsultierte und dem Neurologen glaubt, ihn kann einen sachverständigen Zeuge der Neurologie anstellen, um Praxis- und Industriegewissenhaftigkeit zu erklären, um einen Anspruch der medizinischen Verfehlung zu stützen. Hirntumoren, Gehirn und spinale Verletzungen, Anschläge, Parkinson’s Krankheit, Demenz und multiple Sklerose sind alle Beispiele der Bedingungen, auf denen ein sachverständiger Zeuge der Neurologie benannt werden kann, um zu bezeugen.

Die Primärrolle des sachverständigen Zeuges der Neurologie ist, fachkundiges Wissen an den Tatsachen eines Falles anzuwenden. Die Ansprüche, die schwierige Wissenschaft und Verletzungen mit.einbeziehen, die nicht immer leicht verständlich oder beobachtet sind, können schwierig sein zu prüfen. Parteien behalten sachverständige Zeugen, um zu garantieren, dass der Richter und die Jury ein komplettes Verständnis der Situation haben. Ein sachverständiger Zeuge, der sein Leben verbracht, das spezifische Verletzungen und Bedingungen beschäftigt, kann Einblick zur Verfügung stellen, der Tatsachesuchern helfen kann, zu einem ausgeglicheneren Urteilsspruch als lawyers’ Argumente zu kommen, könnte auf ihren Selbst.

Sachverständige Zeugen sind ein Element des Zivilrechtprobesystems, das aus England stammte und in den Vereinigten Staaten und in einigen englischen Commonwealthnationen, einschließlich Kanada und Australien angenommen worden. In den Vereinigten Staaten erlaubt Zeugnis des sachverständigen Zeuges spezifisch in den Zivil- und Strafprozessen aufgrund der Bundesrichtlinie von Beweis 702. Diese Richtlinie voraussetzt diese, dass sachverständiges Zeugnis die Erlaubnis gehabt werden sollte, solange „(1) das Zeugnis nach genügenden Tatsachen oder Daten basiert; (2) ist das Zeugnis das Produkt der zuverlässigen Grundregeln und der Methoden; und (3) angewendet der Experte die Grundregeln und die Methoden zuverlässig an den Tatsachen des Falles.“. Ob ein Zeuge verwendbar zu bezeugen ist, da ein Experte im Allgemeinen eine Angelegenheit ist, damit der Richter entscheidet, bevor Verfahren anfangen. Einmal ermöglicht, um jedoch einen Experten kann zu bezeugen sagen, was auch immer er denkt, und es ist bis zur Jury oder zum vorsitzenden Richter, zum des expert’s Zeugnisses gegen den anderen Beweis zu wiegen.

Sachverständigen Zeugen der Neurologie vorgewählt im Allgemeinen basiert auf ihrer Fachmannaufzeichnung er, aber sie können auch vorgewählt werden gründeten auf Zeugnis, das sie in den ähnlichen Verfahren in der Vergangenheit gegeben. Sachverständige Zeugen, besonders die in der Medizin, sind häufig “career† Zeugen - sie angestellt häufig g, um erhebliches Einkommen vom Erscheinen vor Gericht zu bezeugen und häufig zu bilden. Obwohl alle sachverständigen Zeugen einen Eid von Wahrhaftigkeit schwören müssen, ist eine der häufigsten Kritiken der medizinischen “career† Experten, dass ihre Meinungen bloß von den Rechtsanwälten gekauft und nicht echter sachverständiger Gedanke sind.

Beiden Seiten im Rechtsstreit erlaubt, sachverständige Zeugen anzustellen. Eine Partei, die glaubt, dass sein opponent’s Experte einfach ein Mundstück ist, kann sein eigenes sachverständiges darstellen, um das opponent’s Expertenzeugnis zu diskreditieren. Am Ende des Tages sind sachverständige Zeugen der Neurologie, wie alle sachverständigen Zeugen, aber ein Teil eines Versuches. Ihre Anwesenheit kann nützlich sein, nach der Berücksichtigung aller Tatsachen, Beweises und Zeugnisses, aber das Resultat stillsteht schließlich auf, was der Richter oder die Jury entscheidet.