Was ist ein Nr.-Gewinn kein Gebühren-Beschäftigung-Rechtsanwalt?

Ein Nr.gewinn, den kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt an einem Erfolgshonorar arbeitet und Gesetzdienstleistungen Leuten mit arbeitsbezogenen Ausgaben erbringt. Das Arbeiten an einem Erfolgshonorar bedeutet, dass der Rechtsanwalt nicht Zahlung sammelt, es sei denn die Dienstleistungen ein vorteilhaftes Resultat für den Klienten übertragen. Die Gesetze, die diese Art der Zahlung umgeben, schwanken zwischen Jurisdiktionen, mit einigen Beschränkungen, um Missbrauch zu verhindern. Ein Nr.gewinn, den kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt sexuelle Belästigung an dem Arbeitsplatz beschäftigen konnte, falscher Endpunkt und eine Fülle anderer Rechtsfragen der Beschäftigung. Was auch immer die Rechtsfrage jedoch diese Rechtsanwälte normalerweise nicht auf den schwierigen oder Zeit raubenden Fällen, die möglicherweise nicht auszahlen können noch tun, sie anbieten freie Anklänge nehmen.

In vielen Jurisdiktionen muss ein Nr.gewinn kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt einen bestimmten Prozentsatz oder kleiner der Schäden bitten, die seines oder Klienten gezahlt, wenn der Fall gewonnen. Z.B. wenn das örtliche Gesetz angibt, dass no more als 50 Prozent der Schäden vom Rechtsanwalt behauptet werden können, kann der Rechtsanwalt um 50 Prozent oder kleiner bitten. Einige Plätze angeben e, dass der Rechtsanwalt nicht um mehr als 100 Prozent der Schäden bitten kann, aber die meisten Rechtsanwälte bitten nicht um fast das viel. Zusätzlich ist es häufig oder betrachtet nicht angebracht, einem Rechtsanwalt 100 Prozent der Schäden anzubieten völliges ungültiges. Indem er nicht irgendwelche der Schäden für behauptet, sucht der Klient normalerweise, Bewusstsein der Rechtsfrage zu wecken oder die andere Partei zu bestrafen.

Ein Nr.gewinn kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt konnte für jede mögliche Zahl von Gründen angestellt werden. Sexuelle Belästigung, falscher oder unerklärter Endpunkt oder Unfähigkeitunterscheidung sind gerade etwas Gründe, die eine Person zugelassene Entschädigung suchen konnte. Gewöhnlich beschäftigen diese Rechtsanwälte nur Beschäftigungausgaben eher als Ausgaben betreffend Familie, Verbrecher oder Zustandbeanstandungen.

Im Allgemeinen gesucht ein Nr.gewinn kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt, weil der Klient nicht das Geld hat, im Voraus, zum für einen Rechtsanwalt zu zahlen, den berechnet unabhängig davon, ob der Fall gewonnen. Während kein Gewinn keine Gebührenbeschäftigungrechtsanwälte ein Vorteil in dieser Hinsicht sind, nehmen sie normalerweise nicht auf Fällen, die nicht rentabel scheinen. Z.B. wenn es frei ist, dass der mögliche client’s Kasten ein Zeit raubender, teurer Rechtsstreit ist, der nicht eine gute Wahrscheinlichkeit des Gewinnens steht, sinkt ein Nr.gewinn kein Gebührenbeschäftigungrechtsanwalt normalerweise den Kasten. Ebenso ablehnt solch ein Rechtsanwalt wahrscheinlich h, einen Fall zu appellieren, den er verlor, es sei denn die Vorteile des Gewinnens des Anklangs zu seinen Gunsten scheinen.