Was ist ein Polizei-Abstand?

Eine PolizeiAbfertigungsbescheinigung ist ein Buchstabe oder eine Bescheinigung, die die Details der kriminellen Geschichte einer Einzelperson enthält, die letzte Anhalten umfassen können. Abhängig von, welchem Land eine Einzelperson innen liegt, können die Methoden des Erhalts eines Polizeiabstandes schwanken. Viele Einzelpersonen, die zu einem Ausland während eines ausgedehnten Zeitabschnitts reisen möchten, ob dauerhaft oder vorübergehend, müssen häufig eine dieser Bescheinigungen erhalten.

Normalerweise herausgeben Regierungsagenturen oder Polizeibeamten einen Abstandsbuchstaben auf Anfrage frage. Er gedruckt häufig auf amtlichem Papier, normalerweise mit einer Wasserzeichen- oder Beamtdichtung. Diese Bescheinigung enthält normalerweise Informationen wie alle mögliche Anhalten oder Überzeugungen. Wenn eine Einzelperson nie in der Mühe mit dem Gesetz gewesen, angibt seine PolizeiAbfertigungsbescheinigung dieses anstatt t.

Der genaue Prozess, den eine Einzelperson durchmachen muss, um einen Polizeiabstand zu erhalten, schwankt normalerweise aus einem Land zu anderen. Die meisten Länder erfordern jedoch eine Einzelperson, eine Form zu ergänzen und sie zu einer spezifischen Adresse zu schicken. Einige können Fingerabdrücke und eine Gebühr erfordern.

Bewohner von Vereinigten Staaten, die eine PolizeiAbfertigungsbescheinigung erhalten möchten, müssen eine Form von der BundesUntersuchungsbehörde (FBI) zuerst erhalten. Dieses enthält auch eine Karte für Fingerabdrücke, und von den Bewerber muss an einer spezifizierten Position, wie einem Polizeirevier Fingerabdrücke genommen werden. Diese Formen, zusammen mit einer Kopie der Personenidentifizierung und der Gebühr, sollten des FBIS dann geschickt werden der Strafjustiz-Informationsdienst-Abteilung.

Eine Einzelperson kann einen Polizeiabstand aus einigen Gründen erreichen müssen. Eins von den allgemeinsten ist, wenn er zu einwandern möchte, oder herstellen Wohnsitz, in einem anderen Land. Die meisten Länder um die Welt erfordern einen Polizeiabstand von einer Person, bevor er ein permanent Ansässiger wird.

Leute, die auswärts, wie Lehrer, Notwendigkeit bearbeiten, einen Polizeiabstand außerdem zu erreichen. Kursteilnehmer, die interessiert sind, an, auswärts zu studieren, auch müssen normalerweise diesen Abstand erhalten. Einige Länder können Polizeiabstände für bestimmte Urlauber sogar erfordern.

Länder können eine PolizeiAbfertigungsbescheinigung von den Leuten erfordern, die die neuen Bewohner werden möchten, zum der Bürger dieses Landsafes zu halten. Einzelpersonen, die eines Gewaltverbrechens überführt worden, häufig verweigert Eintragung zu bestimmten Ländern. Zusätzlich setzt das Festhalten der fremden Einzelpersonen für ein Verbrechen auch eine Finanzbelastung auf das Gastland, seit dem Anhalten und Überzeugung einer Einzelperson nimmt Zeit sowie Geld.