Was ist ein Rechtsstreit?

Ein Rechtsstreit ist eine Rechtssache, die von einer Partei gegen eine andere Partei archiviert wird, wenn sie ihre Unterschiede nicht auf ihren Selbst vereinbaren können. In seiner einfachsten Form kann ein Rechtsstreit auftreten, wenn die zwei Parteien einen mündlichen oder schriftlichen Vertrag in haben, welches war Partei, Waren oder Dienstleistungen für die andere zu erbringen. Wenn eine Partei glaubt, dass das andere Partei didn’t liefern, was versprochen wurde, kann ein Rechtsstreit das Resultat sein.

Manchmal beziehen Rechtsstreitigkeiten mit ein, Rechte einer Firma, der sitedomain name oder der Eigentumsrechte zu nennen. Leute und Firmen klagen sich für Besitz, oder die Rechte zum diesem Eigentum wünschen sie beide. Umstände und Tatsachen können in solchen Fällen unterschieden werden und verwirrt werden, und sie können Monate nehmen, damit Rechtssysteme heraus sortieren. Diese Fälle beziehen die Angelegenheiten mit ein, die von Patent oder Urheberrechtsverletzung zu die Familien umspannen, die einen relative’s Zustand sich klagen.

Eine andere Art Rechtsstreit kann resultieren, wenn ein Eigentümer ein Gebäude oder eine Entwicklung aufbauen möchte, die mit der umgebenden Gemeinschaft unpopulär ist. Bürger der Gemeinschaft können Rechtsverfahren gegen den Eigentümer nehmen, indem sie einen Prozess archivieren, um den Aufbau zu blockieren oder ihn für eine beträchtliche Zeitmenge mindestens zu verzögern. Die Bürger reichen manchmal zugelassene Beanstandungen gegen die Regierungsagentur, die den Aufbau genehmigte, außerdem ein.

Noch eine Art Rechtsstreit resultiert, wenn eine Partei, dass sie genutzt wird oder sogar aus Geld heraus betrogen, durch die andere Partei glaubt. Ein Beispiel dieser Art des Rechtsstreits ist die vielen Prozesse, die von den Musikaufnahmekünstlern gegen Plattenfirmen archiviert worden sind. Z.B. konnte eine musikalische Gruppe eine Plattenfirma einzelne Liede von seinen Alben nehmen und sie nicht in der digitalen Form einzeln verkaufen wünschen. Eine Gruppe konnte seine Plattenfirma für einen größeren Prozentsatz von Rekordverkäufen auch klagen.

Rechtsstreitigkeiten können über praktisch alles sein. Einige Beamter werden in den Rechtsstreitigkeiten beteiligt über, was scheinen kann, unsachgemäße Behandlung der öffentlicher Fonds zu sein. Ein Museumsbrett z.B. könnte in einem Rechtsstreit beteiligt vorbei werden, ob die Anstalt, die das Vertrauen ausübt, das das Museum finanziert, das Recht hat, die Politik und die Richtung des Museums festzustellen. Rechtsstreitigkeiten können über Verleumdung, Beschäftigunggesetz oder irgendeinen anderen Widerspruch zwischen zwei Parteien auch sein.