Was ist ein Richter-Fürsprecher?

Ein Richterfürsprecher ist ein Militärrechtsanwalt &emdash; das heißt, ein Offizier mit speziellem militärischem zugelassenem Training &emdash; wer als Rechtsberater zum Befehl dient, zu dem er oder sie angebracht werden. In dieser Rolle kann ein Richterfürsprecher als der persönliche Rechtsberater des Maßeinheitskommandanten auch auftreten. In den Vereinigten Staaten jede Niederlassung des Service &emdash; die Armee, die Marine, die Luftwaffe, die Marinen und das Küstenwache &emdash; hat sein eigenes Richter-Generalstaatsanwaltoder “JAG† &emdash; der zugelassene hauptsächlichoffizier dieses Services. In der Armee, in der Luftwaffe und in der Marine befiehlt die ZACKE das ZACKE Korps. Die Abteilung ZACKE der Marinen ist zum Marine ZACKE Korps unterstellt, und die Küstenwache behält ein Büro von Richter-Generalstaatsanwaltbei. ZACKE-Aufschläge jeder Niederlassung als Hauptratschlag zum personalchef der Niederlassung und können den Sekretär der Abteilung auch beraten.

Ein Richtergeneralstaatsanwalt hat bereits juristische Fakultät graduiert, wenn er die Kommission eines Offiziers in den bewaffneten Kräften annimmt. Nach der Beauftragung nimmt der neue ZACKE-Offizier einen speziellen Kurs der Ausbildung im Militärgesetz, besonders den konstanten Code von der Militärgerechtigkeit (UCMJ), das der Vereinigten Staaten System des Militärgesetzes anwendbar auf alle Niederlassungen des Services. Nach Beendigung des Kurses, wird der neue ZACKE-Offizier einem Befehl zugewiesen.

Richterfürsprecher führen eine große Vielfalt der Rechtsverpflichtungen für den Befehl, dem sie zugewiesen werden, einschließlich solche Routineangelegenheiten wie Helfen des Abkommens des eingetragenen Personals mit den Militär- und Zivilrechtssachen und Garantie durch, dass alle Mitglieder der Maßeinheit aktuelle Willen auf Akte haben. Die verfolgenund verteidigenrechtsanwälte in den Courts-martial sind beide Richterfürsprecher, und erfahrene ZACKE-Offiziere können ernannt werden, um solchen Versuchen vorzusitzen. Der moderne Richterfürsprecher, obwohl, erfüllt einige andere Funktionen, häufig übenden Zivilisten und militärisches Arbeitsrecht, sowie International, umweltsmäßig, unerlaubte Handlung, Vertrag und Verwaltungsrecht.

Während das 20. Jahrhundert zu einem Abschluss zeichnete, wurde die Rolle des Richterfürsprechers zur Vollendung des Militärs seines Auftrags wichtiger. Während des Vietnamkriegs z.B. konsultierte die Luftwaffe nur einen einzelnen Richterfürsprecher für Betriebsgesetzrat. Richterfürsprecher wurden in jede Phase der strategischen Planung für den Golfkrieg 1991 und über 250 wurden stationiert in Saudi-Arabien während dieses Krieges miteinbezogen. Richterfürsprecher waren auch zur Planung und zur Durchführung der Invasion 2001 von Afghanistan und der folgenden Invasion vom Irak wesentlich. Richterfürsprecher sind besonders kritisch gewesen, wenn man das obligatorische Vorschriften &emdash entwickelte; das heißt, die Umstände, unter denen das Militär Kraft &emdash benutzen kann; und in den Trainingstruppen in jenen Richtlinien. Eingang der Richterfürsprecher ist im Zielplanung &emdash besonders kritisch; das heißt, jene Ziele feststellend, die wirklich Militärwert zum Feind und den Umfang haben, für die der Verlust des zivilen Lebens oder des Eigentums oder “collateral Schaden, † annehmbar ist.