Was ist ein Schwindler?

Ein Schwindler ist eine Art Verkäufer, der absichtlich Täuschung verwendet, um Geld, Ruhm oder Energie zu gewinnen. Auch verwiesen in Jargonausdrücke als Betrüger, kann ein Schwindler Vertrauenstricks auf seinem Publikum verwenden, um sie zu überzeugen, um zu tun, was er sie tun wünscht. Synonyme für Schwindler umfassen die Wörter Mountebank und Scharlatan.

Im 19. Jahrhundert reisten Medizinerscheinen die des Mittelwestens und Südvereinigten staaten, anbieten„Heilungen,“ zu einem Preis, für fast jede erdenkliche Unpässlichkeit. Diese Erscheinen bestanden gewöhnlich aus Unterhaltung wie ungewöhnliche Erscheinen, Floh-Zirkusse, Musikaltaten und magische Tricks vor dem Verkaufsargument. Leute wurden in das Kaufen einer Strecke der Waren, keine übertölpelt wert, was sie zahlten oder fähig zum Handeln, was versprochen wurde.

Ein Schwindler begeht das Verbrechen des Betrugs. Die zugelassene Definition des Betrugs kann in verschiedene zugelassene Jurisdiktionen schwanken, aber eine allgemeine Definition des Betrugs erfordert die Täuschung ist absichtlich und überlegt. Die Täuschung muss mit dem beabsichtigten Resultat des undeserved Nutzens zum Schwindler durchgeführt werden. Strafen können zusammen mit der Jurisdiktion schwanken.

Vertrauenstricks arbeiten, indem sie das Vertrauen der Markierung, die Person gewinnen, die der Schwindler versucht zu betrügen. Indem er die Markierung überzeugt, ihm zu vertrauen, kann der Schwindler dieses Vertrauen zu seinem Vorteil verwenden. Wenn es ein betrügerisches Produkt verkauft, ist Pseudoscience häufig benutzt, die Markierung des product’s Wertes zu überzeugen, indem es falsche Statistiken veranschlägt.

Andere bearbeiten einen Schwindler konnten verwenden wird benannt einen Ponzi Entwurf. Ein Ponzi Entwurf ist ein Betrieb, der auf der Naivität der Markierungen beruht und normalerweise verspricht hohe Rückkehr auf ihren Investitionen. Er zahlt die Investoren zurück mit ihrem eigenen Geld oder Geld von anderen Investoren eher als profitiert von den Betrieben. Pyramideentwürfe und Marketing (MLM)methoden sind ähnliche Gewinn bringende Betriebe, die verwendet werden können, um Geld von den Leuten betrügerisch zu gewinnen, aber Pyramideentwürfe stürzen unter der Notwendigkeit an einem exponentialen Wachstum in den Investoren ein, während Ponzi Entwürfe normalerweise von der Regierung beendet werden, bevor es dieses Stadium erreicht.

2008 Bernard Madoff, ein ehemaliger Nasdaq-Vorsitzender, bekannt zum Betrieb des größten Investorbetrugs begangen von einer Einzelperson, ein Ponzi Entwurf der großartigen Anteile. Madoff arbeitete mit den exklusiven Klienten und bot gleich bleibende bescheidene Rückkehr anstelle von der hohen Rückkehr an, und vermarktete seine Anlagestrategie als seiend zu schwierig, damit andere verstehen. Der geschätzte Geldbetrag, der von den Investoren genommen wurde, war $64.8 Milliarde Die US-Dollars (USD). Madoff wurde zu 150 Jahren im Gefängnis verurteilt und Zahlungsbefehl Zurückerstattung von $170 Milliarde USD.