Was ist ein Sicherheitsbruch?

Im Allgemeinen ist ein Sicherheitsbruch eine Verletzung jeder möglicher Politik oder Gesetzes, das entworfen ist, um etwas zu sichern. Wenn Leute oder Träger Siebungprüfpunkte überbrücken oder sichere Gebäude kommen, ohne die passenden Bescheinigungen darzustellen, liegen Sicherheitsbrüche im Allgemeinen auf der Hand. Liegen Sicherheitsbrüche weniger auf der Hand, die Daten oder Informationen miteinbeziehen. In einem Datenzusammenhang ist ein Sicherheitsbruch jede mögliche Tätigkeit, die die vertrauliche Art bestimmter Informationen kompromittiert.

Meistens was nicht ist oder ist, wird ein Sicherheitsbruch durch Gesetz definiert. Gesetzesvorschriften in vielen Ländern legten Sicherheitsmaßnahmen für jede mögliche Zahl von Sachen, von Grenzüberschreitungen zu Verhandlungen Datenteilens und des elektronischen Geschäftsverkehrs dar. Ein Bruch wird normalerweise als jede mögliche Tätigkeit definiert, absichtlich oder anders, die eine bestimmte definierte Beteiligung im Wertpapiersektor schwächt.

Die bekanntesten Sicherheitsbrüche verursachen gewöhnlich etwas wahrnehmbaren Schaden. Ein Flughafen-Sicherheitsbruch, der einem Passagier erlaubt, eine Fläche mit einer Waffe zu verschalen oder ein Datenverlust, die das zu Identitätsdiebstahl sind freie Beispiele führt. Unter den meisten Sicherheitsbruchgesetzen jedoch ist Schaden nicht immer eine Anforderung. Die Drohung des Schadens oder die Wahrscheinlichkeit des Schadens, ist normalerweise genug.

Sicherheitsbruchgesetze in den meisten Ländern lassen an eine Wahrscheinlichkeit der Schadenbasis, um Anreize für Praxis der werthaltigen Sicherheit zu verursachen laufen und schlechte Tätigkeiten zu bestrafen, ohne zu warten, zum zu sehen, wenn jemand oder etwas zuerst verletzt erhält. Obgleich Bestrafungen für Brüche unter Gesetz streng sein können, ist das vorrangige Ziel normalerweise Sicherheit. Besonders wo Datenbrüche und Informationssicherheitbrüche betroffen werden, sogar ist eine Wahrscheinlichkeit des Schadens häufig genug, hauptsächlichschutzmaßnahmen aufzufordern.

Während immer mehr vertrauliche Information online gespeichert wird, werden die Wahrscheinlichkeiten des Internet-Sicherheitsbruchs und des Computer-Sicherheitsbruchs und mit ihr die Wahrscheinlichkeit des Identitätsdiebstahles, des ernsten finanziellen Verlusts oder anderen Schadens in zunehmendem Maße real. Die Mehrheit einen Datensicherheitsgesetzen fordern jedes mögliches Wesen, das regelmäßig vertrauliche Information sammelt oder speichert, um bestimmte Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn sie zum Sichern dieser Informationen kommt. Meistens müssen Daten mit einer Reihe Kennwörtern und elektronischen Schlüsseln geschützt werden. Bewegliche Daten, besonders einschließlich die Daten, die auf Angestelltlaptopen oder anderer beweglicher Hardware gespeichert werden, müssen gegen Bruch der unabwendbaren Offenlegung oder der Daten im Falle des Verlustes oder des Diebstahles normalerweise geschützt werden.

Die Gesetze sind häufig spezialisiert durch Industrie weiteres. Viele Länder haben GesundheitsDatensicherheitsgesetze, die unterschiedlich als die Gesetze sind, die Finanzinformationen und die Möglichkeit des Kreditkarte-Sicherheitsbruchs regeln, zum Beispiel. Jedes Land und manchmal innerhalb jedes Landes, jeder Zustand oder Provinz, hat verschiedene Gesetze und vorgeschriebene Sicherheitspolitiken. Gesetze auch haben bezogen auf, wie ausgewirkte Einzelpersonen mitgeteilt werden müssen, falls ihre Informationen ein Teil eines Sicherheitsbruchs gewesen sind. Patienten, deren Akten unbeabsichtigt zum Internet bekannt gegeben wurden, Kursteilnehmer, deren akademische Aufzeichnungen von einer Hochschuldatenbank zerhackt wurden und andere, deren Informationen in jeder gekompromittierter Hinsicht waren, werden im Allgemeinen zur mindestens Mitteilung, wenn nicht auch Vergütung und Zurückerstattung erlaubt.

Die Unterschiede zwischen, was Gesetze erfordern, können sie schwierig bilden für die Firmen, die in den mehrfachen Jurisdiktionen funktionieren, um zu garantieren, dass ihre Sicherheitspraxis allgemeinhin gefällig ist. Wie die Gesetzänderung und mit Technologie, muss so einzelne Sicherheitsmaßnahmen entwickeln. Meistens beschäftigen Firmen Befolgungoffiziere, Rechtsanwälte und Daten-Sicherheitsexperten, um alle Daten und andere Informationsaustausche zu beaufsichtigen und zu garantieren, dass alle relevanten Sicherheitsgesetze gefolgt werden.