Was ist ein Standard des Beweises?

Der Standard des Beweises in einer Rechtssache stellt die Quantität des Beweises benötigt, um einen Fall zu prüfen fest. Das ernster der Fall, das höher der Standard des Beweises. Den Standard zufrieden stellend, bekannt als €œmeeting die Belastung von proof† und die Verantwortlichkeit für das Treffen der Beweislast schwankt, abhängig von der Beschaffenheit des Falles. Als allgemeine Regel wird der Beschwerdeführer im Fall mit dem Darstellen des Beweises, um den Fall zu prüfen aufgeladen, während das Beklagte beschließen kann, entlastende Informationen vorzulegen, aber wird nicht angefordert, so zu tun.

Der höchste Standard des Beweises kommt in Strafsachen, in denen die Konsequenzen des Falles ziemlich ernst in einigen Fällen sein können. Für eine Strafsache müssen Leute einen Fall über einem begründeten Zweifel hinaus prüfen. Wenn die Jury fertige Hörfähigkeit die Tatsachen ist, müssen sie feststellen, dass der Beweis, über den Zweifeln jeder hypothetischen “reasonable Person hinaus, † prüft, dass das Beklagte das Verbrechen beging. In solchen Fällen können Beklagte die Informationen vorlegen, die entworfen sind, um Zweifel auf dem Fall zu äußern, um den Kasten der Verfolgung zu untergraben.

In den Zivilrechtsstreiten mit möglicherweise ernsten Konsequenzen, wie den Fällen, die Kindschutzdebatten mit einbeziehen, ist der Standard des Beweises “clear und convincing† Beweis. In diesen Arten von Fällen, muss der Beweis, der ausgebreitet wird, zwingenden Beweis für die Ansprüche zur Verfügung stellen, die vom Zivilkläger im Fall gebildet werden. Jedoch ist der Standard nicht so zwingend wie, der miteinbezog, in den Fällen wo die Beweislast Leute erfordert, “without zu demonstrieren ein angemessenes doubt.†

Der niedrigste Standard des Beweises ist “preponderance des Beweises, † in einem Fall, in dem der Beweis zeigt, dass der Fall auftrat vermutlich, wie vom Antragsteller erklärt. Dieses ist ein Standard, der in den kleinen Zivilrechtsstreiten verwendet wird, in denen das Resultat des Falles nicht möglicherweise Leben-ändert. Die Beklagten in diesen Fällen können Verteidigung darstellen die Ansprüche untergrabend, die geltend gemacht werden, um Fragen über zu erzeugen, ob das Schwergewicht des Beweisstandards wirklich getroffen worden ist.

In den Fällen mit einer Jury, erklärt der Richter den Zeugnisstandard im Fall der Jury während der jury Anweisungen. Geschworene können um Erklärung vom Richter bitten, wenn sie nicht sicher sind, wie man den Standard anwendet, wenn sie über den Diskussionsmaterialien überlegen. Das Ziel der Einstellungsraumstandards für Beweis ist, Übereinstimmung in der Gerichtsverfassung sicherzustellen und stellt ein faires Gerichtsverfahren für jeder bereit, das Rechtsmittel bei Gericht sucht, oder das in Gericht geholt wird, auf Gebühren zu antworten.