Was ist ein Telefax-Verzicht?

Ein Telefaxverzicht ist eine Aussage auf einem Telefax, das möglicherweise empfindliches oder vertrauliche Information enthält und anzeigt, dass das Telefax für den Gebrauch nur der Empfängers bestimmt. Telefaxverzichte verwendet gewöhnlich, wenn Unternehmen oder Privatpersonen vertrauliche Information per Fax senden müssen und sie vor der Haftung schützen möchten, die mit den verirrten Informationen verbunden ist. Ähnliche Verzichte verwendet auf eMail-Kommunikationen in einigen Regionen der Welt, und in vielen Firmen, gebeten Leute, einen standardisierten Verzicht zu verwenden, der von den juristischen Beratern entwickelt.

Es gibt einige Elemente zu einem Telefaxverzicht. Das erste ist eine Aussage über, wie die Informationen in die Hände der Person kommen sollen, die auf dem Telefax gesprochen, und bedeutet nicht, durch andere Leute verwendet zu werden. Der Verzicht enthält auch eine Klausel über die Vertraulichkeit der Informationen und sagt, dass die Informationen nicht mit irgendwelchen Mitteln verteilt werden oder geteilt werden sollten. Zusätzlich bittet ein Telefaxverzicht normalerweise Empfänger, mit dem Absender in Verbindung zu treten, wenn ein Telefax in Störung gesendet.

Leute, die Telefax zufällig wenn sie sind nicht die beabsichtigten Empfänger sollten mit dem Absender using die Informationen über den Telefaxverzicht in Verbindung treten beiden, um zukünftige Telefax, durch Fehler zu erhalten zu vermeiden empfangen und also der Absender wissen, dass das Telefax nie den beabsichtigten Bestimmungsort erreichte. Während viele Telefaxmaschinen Bestätigungen ausdrucken, sagt die Bestätigung nicht, wem das Telefax erhielt, nur das die Informationen erfolgreich übertragen. Ein Telefonanruf alarmiert Leute und erlaubt ihnen, die Telefaxzahl zu überprüfen, die sie auf Akte und zur korrekten Person zurückzusenden haben.

Jemand, das ein Telefax in der Störung empfängt, sollte sie ideal zerreißen, wenn ein Büro einen Reißwolf hat, um einen Bruch der Vertraulichkeit zu verhindern. Verbrennungsofenbeseitigung ist auch angebracht. Während das Papier in der Wiederverwertung einfach fallen gelassen werden kann, gibt es ein Potenzial, damit das Telefax von jemand genommen werden kann, das nicht berechtigt, die Informationen zu betrachten. Abhängig von dem Inhalt des Telefax, konnte dieses ein Problem für den Absender und die Empfänger aufwerfen.

Gewöhnlich gedruckt Telefaxverzichte auf dem Deckblatt des Telefax, mit dem Ziel des Alarmierens der Leute zur Tatsache, dass sie nicht das Telefax betrachten sollten, wenn sie nicht die beabsichtigten Empfänger sind. Sie können als Seitenenden auf einzelnen Seiten des Telefax auch benutzt werden. Während ein Telefaxverzicht nicht ein zugelassenes Verhältnis verursacht, die Vertraulichkeit der Informationen beibehalten erwartet aus allgemeiner Höflichkeit heraus und Leute, die verwenden, Informationen von den vertraulichen Telefax können die Gültigkeit dieses angefochtenen Gebrauches finden, wenn eine Situation oben bei Gericht wickelt.