Was ist ein Überleben-Brief?

Überleben Brief ist Brief, in denen Eigentum in die Namen von zwei eingesetzt wird oder mehr Leuten und wenn eine Person stirbt, wird sein oder Interesse am Eigentum automatisch der anderen Person oder den Personen auf dem Brief zugewiesen. Dieses ist, um einige der Verwicklungen der Erblegitimation zu vermeiden entworfen und die Übertragung der Anlagegüter nach jemand glatt zu machen Tod. Schließlich wird nur eine Person, der Überlebende, gelassen, und diese Einzelperson besitzt das volle Eigentum innen.

Die allgemeinste Situation, in der ein Überlebenbrief verwendet wird, ist, wenn ein Paar ein Stück von Immobilien zusammen kauft. Wenn der Titel gebracht wird, wird ein Überlebenbrief damit verursacht, im Falle dass ein Partner stirbt, den Anteil der Person zum anderen Partner geht. Selten, werden Überlebenbriefe von den Eltern und Kinder, Geschwister oder Leute in anderen Verhältnissen verwendet.

Wenn Leute Interessen an einem Überleben urkundlich übertragen haben und sie scheiden sich, die Scheidungverordnung können Sprache einschließen, die spezifiziert, was mit dem Brief geschieht. Diese Art des Briefes kann im Falle der Änderungen in einem Verhältnis, durch Zustimmung aller Parteien auch neu geentworfen werden. Sobald jemand alleinigen Titel hat, kann diese Person beschließen, oder Geschenk das Eigentum jemand anderes zu verkaufen, zu bewilligen und hat volle Rechte, den Brief zu bringen.

Die Leute, die auf einem Überlebenbrief genannt werden, teilen gleiche Interessen und Haftung, solange sie leben. Wenn jemand stirbt, sterben keine Verbindlichkeiten nicht mit dieser Person. Abhängig von den Gesetzen in der Region, in der der Brief entsteht, kann der Zustand des Erblassers für das Umfassen der Verbindlichkeiten verantwortlich sein, oder die Verbindlichkeiten können zu den anderen Leuten auf dem Brief übergehen. Es ist ratsam, zu erhalten Informationen über, was in dieser Situation geschehen würde, bevor jemand stirbt, damit die, die auf dem Brief genannt werden, vorbereitet werden können.

Vor dem Entwurf eines Überlebenbriefes, sollten Leute überprüfen, ob es die Art des Briefes ist, den sie wünschen. Sobald der Brief gezeichnet worden ist, zu ändern kann schwierig sein aufzuheben oder weil jeder zu allen möglichen Änderungen zustimmen muss und die Leute, die auf dem Brief genannt werden, möglicherweise nicht zu einer Änderung zustimmen können. Es kann Argumente für oder gegen die Schaffung geben, dass Art des Verhältnisses auf einem Brief und Gründe für das Begrenzen oder das Ändern der Beschaffenheit von jemand dort sein kann Interesse an einem Eigentum. Ein Rechtsanwalt kann Ratebesonderen zur Situation, einschließlich Vorschläge für wechselnde Weisen des Entwurfs des Briefes zur Verfügung stellen, der für die gegebene Situation angebrachter sein konnte.