Was ist ein Verbrechen der Gewalttätigkeit?

Ein Verbrechen der Gewalttätigkeit ist eine Verletzung des Gesetzes, in dem körperlicher Schaden auf einer Person von anderen zugefügt. In einigen Fällen ist der Gewaltakt selbst das Verbrechen, wie Angriff. In anderen Fällen obwohl, in der Gewalttätigkeit oder in seiner Drohung verwendet in der Kommission eines anderen Verbrechens, wie Raub. Verschiedene Länder haben verschiedene Definitionen und Standards für die Definition eines Verbrechens der Gewalttätigkeit und vergleichen von den Statistiken unter verschiedenen Ländern schwierig.

In den Vereinigten Staaten betrachtet die BundesUntersuchungsbehörde (FBI) vier Handlungen, Gewaltverbrechen zu sein: verschlimmerter Angriff, Raub, gewaltsamer Raub und Mord (einschließlich nicht-nachlässiger Totschlag). Verbrechen der Gewalttätigkeit erklären um 12Â ½ % aller Verbrechen, die in den Vereinigten Staaten begangen, aber es sollte gemerkt werden, dass seit dem Anfang der 90er, die Verbrechensrate für alle Verbrechen in den Vereinigten Staaten ständig gesunken. 1991 war die Verbrechensrate 5.897.8 (Verbrechen jährlich pro Bevölkerung 100.000); von denen waren 758.1 heftig. Bis zum 2000 gefallen die Gesamtverbrechensrate auf 4.124.8, von denen 506.5 heftig waren. Tatsächlich trotz einer Bevölkerungszunahme von fast 30 Million, ließ nicht nur die Rate fallen, aber die absolute Zahl Verbrechen aller Arten gesunken außerdem.

Verbrechen der Gewalttätigkeit begleiten häufig andere Verbrechen außerdem. Z.B. gilt die Entführung nicht als ein Verbrechen der Gewalttätigkeit in den Vereinigten Staaten, aber, wenn Entführer Kraft in der Kommission ihres Verbrechens einsetzen, aufgeladen sie im Allgemeinen mit diesem Gewaltverbrechen, sowie mit Entführung. Zusätzlich eingesetzt die Drohung der Gewalttätigkeit häufig in der Kommission eines Verbrechens. Erpressung z.B. definiert als das ungesetzliche Nehmen des Geldes oder Services des Eigentums durch Zwang, der häufig körperliche Gewalttätigkeit mit.einbezieht.

Ungefähr Hälfte der Gewaltverbrechen in den Vereinigten Staaten sind “cleared.† Abstand eines Verbrechens nicht notwendigerweise bedeutet, dass das Verbrechen und der Übeltäter schuldig bei Gericht gefunden gelöst worden, aber einfach, dass ein Anhalten gebildet worden. Ungefähr 12% der gelöschten Gewaltverbrechen mit.einbezog nur Jugendliche og; in diesen Fällen gebildet Anhalten im Allgemeinen nicht, aber der Jugendliche zitiert, um im Jugendlich- oder Familiengericht zu erscheinen.

Das Ausdruck “crime von violence† bedeutet verschiedene Sachen in den verschiedenen Ländern. Kanada z.B. erkennt die Amerikanisch-definierten Gewaltverbrechen und einschließt auch Abduktion, sexuelle Handlungen und Mordversuch nd. England und Wales definieren einfach jede mögliche Gewalttätigkeit an allen gegen eine Person als Gewaltverbrechen. Einige Nationen erkennen auch Eigentumsbeschädigung als Verbrechen der Gewalttätigkeit. Deshalb ist es so schwierig, Rate des Gewaltverbrechens unter verschiedenen Nationen zu vergleichen.

Eine Art Vergleich ist vorhanden: die Totschlagrate. Die grundlegende Definition des Totschlags - die Tötung eines Menschen durch einen anderen Menschen - ist im Wesentlichen das gleiche weltweite. Statistiken zeigen, dass die Region mit der niedrigsten Totschlagrate westlich und Mitteleuropa ist, mit 1.5 pro Bevölkerung 100.000; die Rate für den gesamten europäischen Kontinent ist 5.4. Der Kontinent mit der höchsten Mordrate ist Afrika, mit 20, und Asien ist bei 3.2 das niedrigste. Nordamerikas Totschlagrate ist 6.5.

Prüfung und Analyse der Gewaltverbrechenrate ist aus vielen Gründen wichtig. Regierungen können Entscheidungen über die Verteilung der Gesetzdurchführungfinanzierung treffen, die auf vergleichbaren Verbrechenstatistiken basiert, und Einzelpersonen können Verbrechensraten beim Verlagern betrachten. Versicherungsgesellschaften berücksichtigen auch Verbrechensraten, wenn sie einige Prämiensätze einstellen.