Was ist ein Verteidigung-sachverständiger Zeuge?

Ein sachverständiger Zeuge der Verteidigung ist jemand, um den während eines Gerichtsverfahrens ersucht, um für das Beklagte zu bezeugen. Der Zeuge hat gewöhnlich bedeutende fachkundige Training, Fähigkeit und die als Experte auf einem bestimmten Thema erkannt zu werden Ausbildung, durch das Gericht. Im Allgemeinen benennt die Verteidigung den sachverständigen Zeuge zum Standplatz, um in den Hoffnungen zu bezeugen, denen der Beweis, den der Zeuge zur Verfügung stellt, die Jury zu seiner oder Seite beeinflußt.

Der Gerichtsverfahrenprozeß, wie in vielen westlichen Ländern geübt mit.einbezieht eine Gruppe Einzelpersonen, die geschworen, um ein angemessenes Urteil hinsichtlich ihres Glaubens an die Ereignisse eines Falles bekanntzugeben, um es eine Person oder ein Wesen häufig zu finden, die von einem Verbrechen schuldig oder nicht schuldig sind. Im Allgemeinen entwickelte der jury Prozess von mittelalterlichem England. Tatsächlich adressierte die Magna Carta den Wert eines Versuches durch Gleiche schon in 1215.

In einem Gerichtsverfahren versuchen die Verfolgung und das Prozessbevollmächtigte, die Mitglieder der Jury mit Argumenten, Beweis und Zeugnis von den Zeugen zu beeinflussen. Rechtsanwälte verstehen, dass eine breite Anzahl von Faktoren am Spiel auf der Gruppendynamik sind, die auftreten, wenn Jurys überlegen und versuchen, eine Übereinstimmung zu erreichen. Diese sind hart vorauszusagen und zu steuern. Es geglaubt weit, dass die beste Weise, eine Jury zu beeinflussen durch überwältigenden Beweis und Informationen ist. Berater für das Beklagte folglich anstellt häufig einen sachverständigen Zeuge der Verteidigung g - dessen Zeugnis, das sie hoffen, wie widerlegen oben gesehen - in einer Bemühung, die Jury der Tatsachen des Falles zu überzeugen.

Ein sachverständiger Zeuge der Verteidigung dargestellt der Jury mit seinen oder Bescheinigungen ry, damit Geschworene eine Richtung haben von, was diesen Zeuge als Experte qualifiziert und nach ihnen die Bedeutung seiner Entdeckungen beeindrucken. Das Gericht erlaubt der Verteidigung sachverständigem Zeuge, seine Entdeckungen darzustellen, solange dieses sein oder Zeugnis auf Tatsache und zuverlässigen Methoden basiert, und das anwendeten er oder sie diese Methoden passend an den Informationen n, wie sie den Fall betrifft. Obwohl er Beweis erlaubterweise teilen muss er, oder sie in der Unterstützung und gegen das Beklagte entdeckt haben kann, weiß Berater für die Verteidigung gewöhnlich vor dem Einstellen des Experten, was er oder sie wahrscheinlich sind, zu sagen während auf dem Standplatz, der auf seiner oder vorhergehender Probeerfahrung basiert oder in erschienener Haltung. Manchmal kann dieser Zeuge durch die Verfolgung mit seinem eigenen sachverständigen Zeuge widersprochen werden und den Verteidigungzeuge widerlegen. In einem der Mängel des jury Systems, müssen die Geschworenen, höchstwahrscheinliche Laien hinsichtlich der zur Hand Ausgabe, feststellen, welcher Experte am glaubwürdigsten ist.

Gesamt, entwickelt der Bereich des sachverständigen Zeuges der Verteidigung ständig. Der früh bekannte sachverständige Zeuge war ein Bauingenieur und seitdem, gewohnt gewesen sachverständige Zeugen, auf Sachen von psychische Gesundheiten zu Volkswirtschaft zu bezeugen. Während Technologie in den Rechtssachen überwiegender wird, ersucht um sachverständige Zeugen der Verteidigung immer mehr.