Was ist ein Vor-Satz Report?

In vielen Strafsachen gefolgt ein schuldiger Urteilsspruch nicht sofort von der Äußerung eines Satzes. Dieses liegt häufig an der Notwendigkeit einer Untersuchung in bestimmte Aspekte des Lebens des Übeltäters und in das Unterstützung der Gemeinschaftssystem. Nachdem die Untersuchung komplett ist, Vorsatz kompiliert und berichtet dem Richter, um eine ausführliche Abbildung des Übeltäters und der Umstände zur Verfügung zu stellen, die das Verbrechen umgeben; es anbietet auch mehr Informationen s, die verwendet, um die beste verurteilenwahl für einen bestimmten Übeltäter festzustellen. Der Vorsatz Report gebaut auf von den Richtern um die Welt, um zu unterstützen in der Bestimmung, wie gefährlich ein Verbrecher sein konnte, wie wahrscheinlich der Verbrecher Re-beleidigen soll, welche Art des Satzes sein eine wirkungsvolle Methode der Rehabilitation oder der Vergeltung und welche Art des Stützsystems der Übeltäter wahrscheinlich ist-, nach Beendigung des Satzes zu haben.

Der Vorsatz Report vorbereitet im Allgemeinen von einem Gericht-autorisierten Offizier von einer Probe oder von anderer Korrekturabteilung nach einer ausführlichen Vorsatz Untersuchung en. Eine Untersuchung umfaßt einen ausführlichen Blick am Hintergrund und an der Sozialgeschichte eines Übeltäters, Krankenblätter und psychologische Reports - nicht gerade Vorbestrafung. Viele Mal bittet der Gericht-autorisierte Offizier den Übeltäter, eine Geschichtenform zu ergänzen, die in der Untersuchung und in der Darstellung von Tatsachen zum Richter hilft. Diese Form liefert normalerweise Informationen wie Familienstand, Kinder, Jobgeschichte, fromme Präferenz und Miteinbeziehung, Liebhabereien, Interessen und Finanzstatus. Informationen dieser Art können dem Gericht helfen, zu verstehen, wem der Übeltäter außerhalb der Handlung ist.

Andere Informationen, die in einem Vorsatz Report bestehen enthalten im Allgemeinen, aus einem ausführlichen Report aller Umstände, die das Verbrechen, einschließlich die umgeben, die nicht als Beweis während des Versuches und einer Opferauswirkungaussage zugelassen. Diese Reports und Aussagen lassen das Gericht verstehen, was auftrat, f5uhrend zum Verbrechen, während des Verbrechens und nach dem Verbrechen. Die Aussagen sprechen auch für das Opfer und die Familie des Opfers, wie das Verbrechen sie beeinflußt und wie wahrscheinlich es fortfährt, eine Auswirkung auf sie zu haben.

Technischere Daten eingeschlossen im Allgemeinen im Vorsatz Report, außerdem em. Der Offizier, der den Report kompiliert, muss feststellen, welche Programme vorhanden sein konnten, den Übeltäter zu unterstützen. Behandlung zentriert, Berufsausbildung, Spezialausbildungsdienstleistungen, Gesundheitsdienstleistungen, Rehabilitationdienstleistungen, verschiedene Anstalten, zu denen der Übeltäter verurteilt werden konnte, und spezifische Programme innerhalb jener Anlagen eingeschlossen im Report n. Andere Wohnanlagen oder Probeabteilungen, die zur Situation des bestimmten Übeltäters relevant sind und Handlung verurteilend, enthalten sein, außerdem.

Weil der Vorsatz Report im Allgemeinen in hohem Grade enthält - vertrauliche Information, versiegelt er normalerweise und nicht eine zugängliche Information in den meisten Jurisdiktionen. Übeltäter, einem Wächter des jugendlichen Verbrechers und dem Berater für den Übeltäter eine Kopie des Reports gegeben. Vor der Verurteilung Einwände und Ersuchen um Änderung lassen im Allgemeinen vor dem Gericht dargestellt werden, um alle mögliche Störungen zu beheben. Einmal wiederholt ein Richter den Vorsatz Report, er, oder sie ausspricht dann einen spezifischen Satz gegründet nach Statut und seinem oder Verständnis des Verbrechens, der Opferauswirkung, und des Übeltäters, wie durch die Vorsatz Untersuchung und den Report dargestellt.