Was ist ein Wohnbehandlung-Programm?

Ein Wohnbehandlungprogramm ist ein live-in Programm, das Einzelpersonen helfen soll, durch zu arbeiten und Behandlung für eine große Auswahl von Problemen zu empfangen. Z.B. können Wohnbehandlungprogramme Leute behandeln, die Spiritus- und Drogenmissbrauchprobleme haben. Diese Art des Programms kann in der Behandlung der essenden Störungen auch benutzt werden. Tatsächlich kann diese Art des live-in Programms sogar benutzt werden, um Leuten zu helfen, durch eine Arten Verhaltens- und Gesundheitsausgaben zu arbeiten.

Jedes Wohnbehandlungprogramm kann unterschiedlich sein, aber alle sie gemeinsam haben den live-in Aspekt der Behandlung. Anstelle von, in einer Patientmitte behandelt zu werden und gehend dann, nach Hause bis den folgenden zeitlich geplanten Lernabschnitt, leben Leute in diesen Mitten, während Behandlung fortfährt. Dieses kann einigem helfen, um Versuchungen und Leute zu vermeiden, die ihre Behandlung behindern können, bis sie sind, Sein zu Hause zu beschäftigen noch einmal. Auf der Unterseite jedoch können die Leute, die Behandlung in diesen Mitte empfangen, ihre Familien und ihre eigenen Häuser verfehlen.

Beim Leben in einer Wohnbehandlungmitte, kann eine Person eine große Auswahl von Sorgfalt empfangen. Z.B. kann er die Hilfe empfangen, die von einer Drogenabhängigkeit detoxing ist und Therapie durchmachen, um ihm zu helfen, nüchtern zu bleiben. Zwölf-Schritt Programme sind auch Common in den Wohnbehandlungprogrammen. Häufig stattfindet Therapie in Form von der Einzelperson apie, die rät mit anderen in der Behandlungmitte rät und das Gruppe. In einigen Fällen können resident’s Familienmitglieder oder andere geliebte eingeladen werden, teilzunehmen, an, mit dem Bewohner außerdem zu raten.

In vielen Fällen zur Verfügung stellt ein Wohnbehandlungprogramm auch Gelegenheiten, damit Bewohner, wie durchgehende Erziehungsprogramme und berufliche Fähigkeitgebäude Gelegenheiten verbessern. Manchmal verbessern diese Programmhilfenleute ihre Sozialfähigkeiten außerdem. Körperliche Tätigkeit angeregt häufig in einem Wohnbehandlungprogramm -, und Tätigkeiten können organisiert werden, um zu garantieren, dass Bewohner gesund trainieren und bleiben. Gemeinschaftstätigkeiten und gesunde Formen der Unterhaltung können außerdem geplant werden.

Ein Wohnbehandlungprogramm kann untergebrachtes a Krankenhaus-wie Einstellung sein, die Gesundheitspflegefachleute und andere Belegschaftsmitglieder beim Anruf 24 Stunden proTag hat. Manchmal jedoch untergebracht diese Programme in den bequemeren, home-like Anlagen en. Diese Art der Anlage kann die Belegschaftsmitglieder Tag und Nacht haben, die vorhanden sind, aber neigt, eine entspanntere Atmosphäre zur Verfügung zu stellen. Die Notwendigkeiten und die Präferenzen des Patienten betrachtet gewöhnlich, wenn man entscheidet, welche Art der Mitte die beste Wahl ist.