Was ist ein falsches Dokument?

Ein falsches Dokument ist eine Art Brief, Bescheinigung oder literarische Arbeit, die zum Zweck des Betrugs geschmiedet worden. Falsche Dokumente kommen in viel Vielzahl in einer Reihe verschiedenen Feldern, von der Einwanderungschreibarbeit zur literarischen Fälschung, von den Konten der Anvisieren des nicht identifizierten Fliegen (UFO)gegenstandes zu den Reports der Verschwörungtheorien. Die Absicht eines falschen Dokuments ist, eine andere Partei in das Glauben der Informationen zu betrügen, die auf dem Dokument bereitgestellt, ist zutreffend.

Das 16. Jahrhundert neuer Amadis de Gaula war eine der ersten notierten Instanzen eines falschen Dokuments. Der Autor, Garci RodrÃguez de Montalvo, später erklärt dass war er „geändert“ einigen Aspekten der Geschichte und nicht der zutreffende Autor der ersten drei Volumen des fiktiven Buches; er behauptete, das vierte Volumen in vollem Umfang geschrieben zu haben. Dieses Ereignis legte die Grundlagen für die zukünftige Fälschung der Dokumente auf den Gebieten der Literatur und des Gesetzes.

Im Falle der illegalen Einwanderung benutzt ein falsches Dokument manchmal, um eine Green Card zu verschaffen. Die Green Cards herausgaben durch die Regierung der Vereinigten Staaten aben, z.B. schwierig außergewöhnlich sein zu wiederholen, aber die Schreibarbeit, die benötigt, um eine Grün Kartegeburt Bescheinigungen, Taufeaufzeichnungen oder des Fahrers zu erreichen, Lizenz-kann ziemlich leicht geschmiedet werden. Diese Art der Täuschung geleitet, um Immigrationgesetze zu beschränken und Immigranten bleiben, leben zu lassen und Arbeit in einem Land, das sie gehen anders müssen können.

Ein gefälschter Report eines UFO oder der Verschwörungtheorie ist eine andere Vielzahl der falschen Unterlagen. Diese Hokuspokusse gefordert traditionsgemäß den „Beweis“ der Schreibarbeit, um die falschen Ansprüche zu bestätigen. Ein Beispiel dieser Art der Unterlagen war in George, den Adamskis Buch FliegenSaucers gelandet, die Adamski genommen in Raum von den Ausländern behaupteten. Es entdeckt später, dass Adamski das Buch auf einer früheren Arbeit der Erfindung gründete, die er schrieb und versuchte, um weg zu überschreiten, wie zutreffend.

Das Feld der Literatur hat einige der überwiegendsten Kästen der falschen Dokumente. Viele Verfasser plagiarized Arbeit von anderen Verfassern oder von gebildeten Ereignissen völlig und versucht dann, sie darzustellen, wie auftretend. In einem berühmten Beispiel veröffentlichte eine Zeitschrift Auszüge, die sie war Eintragungen Adolf Hitler von den Tagebüchern erklärte; die Dokumente waren gewesen Fälschungen späteres. Anklagen der falschen Unterlagen erbten auch Spiel, als James Frey Autor gefunden, große Teile seiner bestselling Abhandlung Million kleine Stücke erfunden zu haben.