Was ist ein junger Übeltäter?

Ein junger Übeltäter, auch angerufen einen jugendlichen Delinquenten, ist ein Minderjähriger, der ein Verbrechen begangen. Dieser Name gegeben zu denen, die Vergehen und Kapitalverbrechen festgelegt. Das zugelassene Alter des Erwachsenseins kann unterscheiden gegründet auf Land oder Bereich, aber es ist im Allgemeinen zwischen 18 und 21 Lebensjahren. Junge Übeltäter, die ein Verbrechen begangen, versucht häufig anders als als Erwachsene, die das gleiche Verbrechen begangen haben können.

Die Bestrafung für einen jungen Übeltäter abhängt vom begangenen Verbrechen n. Für Vergehenhandlungen gegeben jungen Übeltätern häufig ein viel hellerer Satz, als ein Erwachsener, besonders für eine erste Handlung empfangen. In den strengeren Fällen können er oder sie zu einer jugendlichen Korrekturanlage geschickt werden. Dieses ist eine Anstalt, die als Rehabilitationszentrum für Jugend dient, die eines ernsten Verbrechens überführt worden. Wenn ähnlich einem Gefängnis, richten die Kinder dort häufig mehr auf die Bestimmung der Grundursache von Problemen eher als, “hard time.† tuend

In einigen sehr ernsten Fällen kann der junge Übeltäter als Erwachsener versucht werden. Dieses ist am allgemeinsten, wenn die Jugend zugelassenem Alter für Erwachsensein nähert und ein Kapitalverbrechenverbrechen wie Mord begangen. Eine Hörfähigkeit gehalten im Allgemeinen bevor der tatsächliche Versuch, um festzustellen, wenn der junge Übeltäter als Erwachsener versucht. Faktoren, die eine Rolle in der Entscheidung spielen können, umfassen die person’s altern, Kompetenzniveau und ob das Verbrechen vorsätzlich war.

Ein junger Übeltäter, der versucht, wie ein Erwachsener die gleichen Strafen wie jeder möglicher andere Verbrecher gegenüberstellen kann. Dieses einschließt lebenslängliche Freiheitsstrafe und in etwas Bereichen, die Todesstrafe s-. Wenn die Jugend nicht als Erwachsenes für ein ernstes Verbrechen wie Mord versucht, können er oder sie für einige Jahre in einer jugendlichen Korrekturanlage oder in einer psychiatrischen Mitte gehalten werden, um Behandlung für Geisteskrankheit zu unterziehen.

Das Gesamtziel des Rechtssystems, wenn das Beschäftigen einen jungen Übeltäter, ist, warum er das Verbrechen und beging, wie man festzustellen es an wieder geschehen verhindert. Korrekturanlagen können darauf abzielen, die ratenoder anderen Dienstleistungen anzubieten, um der Jugend zu helfen, die Ursachen für sein Verhalten zu entdecken. In einigen Fällen gesetzt der junge Übeltäter auf Hausarrest, die Probe, Ableistung von Sozialstundenverpflichtungen gegeben und/oder angefordert, das Gericht zu sorgen n, das Lernabschnitten raten unterstellt.