Was ist ein Oberrichter?

Oberrichter hat zwei Hauptbedeutungen. Betreffend Gerichte, in denen es mehrere Richter gibt, ist der Titel für den Richter reserviert, der dem Rest vorsitzt. Zusätzlich kann ein Oberrichter die Gerichtsniederlassung einer country’s Regierung vorangehen.

Es gibt einige Länder, die einen Oberrichter in ihrem Justizwesen haben. Unter diesen sind Australien, Kanada, Singapur, Sri Lanka und die Vereinigten Staaten. Zusätzlich können Länder Oberrichter am Zustand oder das provinzielle Niveau haben, da sie in einigen der Vereinigten Staaten - einige einen Hauptrichter haben, stattdessen - und einiger kanadischer Provinzen und Gegenden sind.

Der Oberrichter der Vereinigten Staaten, wie alle Gerechtigkeit des US-Höchsten Gerichts, ernannt zum Büro vom Präsident und bestätigt zum Büro durch den Senat. Das heißt, mit.einbezogen die Executiv- und Gesetzgebungsniederlassung in die Entscheidung zogen. In Kanada einerseits ernannt der Oberrichter des Höchsten Gerichts von Kanada vom Regelungs-General, gegründet auf Rat des gegenwärtigen Bundesschrankes - es gibt keine Verpflichtung, das Parlament zu konsultieren.

In den Vereinigten Staaten eingeschlossen der Oberrichter nicht in der Präsidentenerblinie, das ausbreitet, wem kann als Präsident oder Präsident der Vereinigten Staaten auf jeden Fall stehen auftreten nimmt, wenn der gewählte oder gegenwärtige Präsident nicht imstande ist, die Aufgaben des Büros zu erfüllen. Da der Oberrichter der Kopf der Gerichtsniederlassung der Bundesregierung ist, und der Präsident der Kopf der Exekutive ist, aufrechterhalten das Machtgleichgewicht durch diesen Ausschluss. In Kanada einerseits ist der Oberrichter von Kanada an zweiter Stelle im Befehl des Landes. Es ist diese Person, die die Aufgaben des Gouverneur-Generals von Kanada aufnimmt, sollte der Gouverneur-General nicht imstande sein zu fungieren.

Nonjudicial Rollen eines Oberrichters schwanken durch Land und können eingestellt werden oder ad hoc. In den Satzaufgaben z.B. in den Vereinigten Staaten, ausübt der Oberrichter den Präsidentenamtseid an einer Einweihung als Angelegenheit der Gewohnheit. Kanzler der Smithsonian Anstalt ist eine andere Rolle des US-Oberrichters, wie Management des Gericht-Gebäudes ist. Einerseits war Oberrichter Beverly McLachlin der Canada’s Symposiumdarstellung in Zusammenhang mit der Leistung des Oper Louis-Riel, der Gründer von Manitoba, das in Zusammenhang mit den 2010 Olympics in Vancouver gegeben, ein Beispiel eines Aussehens der einmaligen, speziellen Gelegenheit durch einen Oberrichter.