Was ist ein persönlicher Vertrags-Kauf?

Überall, angefordert Verträge für den Kauf von gerade ungefähr allem von bedeutendem Wert, wie Autos und Häusern d. Ein persönlicher Vertragskauf abgeschlossen r, immer wenn ein Vertrag zwischen zwei aufgestellt oder mehr Parteien für den Kauf eines Einzelteils oder des Services, wie ein Auto oder eine Hausreinigung. Diese Verträge schützen gewöhnlich Firmen vor jeder möglicher Haftung betreffend einen Kauf, den ein Kunde abschließt. In einigen Ländern wie Großbritannien, bezieht ein persönlicher Vertragskauf mit und zahlend für ein Auto während eines Zeitabschnitts und die Wahl, dann, habend, sie zu kaufen oder sie zurück zu verkaufen, sobald der Zeitraum vorbei ist. Dieses ist Leasingprogrammen in den US ähnlich.

Grundlegende Einzelteile, die in einem persönlichen Vertragskauf umfaßt werden sollten, umfassen Namen und Adressen, eine ausführliche Beschreibung der Art des verkauft zu werden Einzelteils, oder des durchgeführt zu werden Services und die Ausdrücke des Kaufs, einschließlich, wie viel für das Einzelteil oder den Service zahlend ist und wenn es sollten zahlend sein. Im Falle eines persönlichen Vertragskaufs wie eine Miete für ein Automobil, sollte der Vertrag auch erklären, wie viel das Auto zurück zu der Firma verkauft für, wenn die Person sie zurückbringen möchte, oder wie viel die Person zahlen muss, um das Auto zu halten.

Gute Verträge schützen die Interessen beider Parteien. Der Gebrauch von einem Vertrag nicht immer erfordert einen Rechtsanwalt, obwohl das Einstellen eines guten Rechtsanwalts garantieren, dass die meisten Unterseiten umfaßt. Es gibt eine Fülle downloadable unbelegte Vertragsformen auf dem Internet. Sogar kann eine Anmerkung, die auf einem Blatt Papier notiert und von beiden Parteien unterzeichnet, einen klagbaren Vertrag unter Gesetz festsetzen.

An seinem grundlegendsten sollte der Vertrag das Namens- und die Adressen aller Parteien verzeichnen, damit es tadellos frei ist, das Person für die Ausdrücke verantwortlich ist. Er sollte auch genau verzeichnen, welches gute oder Service ausgetauscht. Dieses muss so spezifisch sein, wie möglich. Im oben genannten Beispiel eines Motorradkaufs, sollte der Vertrag verzeichnen bilden und Modell des Fahrrades, die Meilenzahl auf ihm und ob jede mögliche Reparaturen oder Wartung erforderlich ist. Er sollte den Preis, für den er und die verkauft, spezifische Art der Zahlung auch verzeichnen, die annehmbar ist.

Sobald ein persönlicher Vertragskauf abgeschlossen und es eine unterzeichnete Vereinbarung unter allen Parteien gibt, wird der Vertrag zugelassen und Schwergängigkeit. In den Augen des Gerichtes, hat ein unterzeichneter Vertrag zwischen zwei Einzelpersonen so viel Gewicht wie ein unterzeichneter Vertrag zwischen zwei Firmen. So ist es wichtig, zu überprüfen, ob alle Details heraus so gezeichnet, spezifisch wie möglich, wenn man einen persönlichen Vertragskauf abschließt.