Was ist ein privates Gefängnis?

Ein privates Gefängnis ist eine Jugendstrafanstalt, die durch ein Privatunternehmen gehandhabt, auch genannt für-profitieren Unternehmen. Die meisten Gefängnisse sind allgemeine Gefängnisse. Ein privates Gefängnis unterscheidet von einem allgemeinen Gefängnis, weil ein privates Gefängnis nicht von der Regierung bearbeitet. Stattdessen zahlt die Regierung ein Privatunternehmen, um das Gefängnis laufen zu lassen.

Die früheste bekannte Form der Gefängnisprivatisierung in den Vereinigten Staaten stattfand nach dem Bürgerkrieg and, obgleich dieses bestimmte System wenig mit dem modernen privaten Gefängnis teilte. Das System bekannt als Convictleasing. Im Wesentlichen mieteten Privatunternehmen, wie Bauernhöfe oder Geschäfte, Gefangene von Bundes und Landesregierungen. Die Gefangenen zur Verfügung stellen dann Arbeit für die Privatunternehmen, als ob sie Angestellte waren.

Das Thema der privaten Gefängnisse ist ein umstrittenes. Konkurrenten der Gefängnisprivatisierung argumentieren, dass Firmen für-profitieren sollte nicht verantwortlich für Insassen sein, weil sie eine höhere Wahrscheinlichkeit von schlecht behandelt werden und missbraucht werden haben. Zusätzlich argumentieren Konkurrenten der privaten Gefängnisse, dass, indem sie Gefängnisse privatisieren, Firmen im Wesentlichen Geld verdienen, wenn Bürger gehen gefangenzusetzen. Sie im Gefängnis das länger bleiben, mehr das Geld, welches das Unternehmen verdient. Folglich sagen Konkurrenten, beiträgt die private Gefängnisindustrie zum Lobbyismus für die rauere Verurteilung us, zum ihrer Kapitalinteressen zu dienen.

Antragsteller der privaten Gefängnisindustrie argumentieren, dass Regierungen Geld auf wirkungslosen Gefängnissen und Jugendstrafanstalten vergeuden und dass das System bis zum Privatunternehmen gelassen werden sollte. Ein Privatunternehmen, argumentiert es, haben den Anreiz, zum leistungsfähiger zu sein, um mehr Geld zu verdienen. Dieses kann Jobs und Resultat im Wirtschaftswachstum auch verursachen. Diese Leistungsfähigkeit kann die Regierung und folglich die Bürger fördern, weil weniger Regierungsgeld ausgegeben, um einige Gefangene zu halten eingesperrt.

Die Zahl Gefängnissen, die privat sind, darstellt eine kleine Minorität ne. Z.B. ab 2010, gab es ungefähr 2 Million Gefangene in den US, einschließlich die in den Zustandgefängnissen, in den lokalen Gefängnissen und in den Bundesgefängnissen, aber nur ungefähr 100.000 von denen waren in den privaten Gefängnissen. Es gab weniger als 300 private Gefängnisse in den US ab 2010.

llschaften begrenzt werden. Vor der Strukturierung eines Angebots dieser Art, zu sprechen ist wichtig, mit Finanzexperten, die gegenwärtige Gesetze berücksichtigen, und auch, wer in einer Position sind, zum der Investoren zu kennzeichnen, die teilnehmen können und in hohem Grade wahrscheinlich sind, an dem Angebot interessiert zu werden.