Was ist ein zusammenfassender Versuch?

Ein zusammenfassender Versuch ist eine Form der wechselnden Debatteentschließung, die anfing, Interesse und Unterstützung in den Vereinigten Staaten Ende des 20. Jahrhunderts anzusammeln. It’s, das normalerweise wie ein regelmäßiger Versuch geleitet wird, aber hat ein paar bedeutende Unterschiede, wie eine strenge eintägige Grenzzeit und häufig, ein non-binding Urteilsspruch. Zusammenfassende Versuche finden in den regelmäßigen Gerichtssälen statt, werden vorbei von den Richtern vorgesessen und eine Jury setzen, die von der regelmäßigen jury Lache vorgewählt wird, die einen Urteilsspruch an der trial’s Zusammenfassung überträgt. Die andere Unterscheidung, die zusammenfassende Versuche getrennt einstellt, ist, dass sie normalerweise keine Zeugen, nur Affidavits und Argumente haben.

Die Parteien in einem Prozess haben manchmal unrealistische Ideen über die Stärke ihrer Fälle und die wahrscheinlichen Resultate von Gerichtsverfahren. Sie können mit Fokusgruppen und Scheinjuryverkleidungen beim ihre Fälle häufig vorbereiten arbeiten, aber dieses aren’t Repräsentant der tatsächlichen jury Lache. Zusammenfassende Versuche folglich sollen geben den Parteien eine Idee von, wie eine wirkliche Jury einen Fall entscheiden würde. They’re nützliche Werkzeuge, wenn there’s kein erheblicher Widerspruch hinsichtlich der Tatsachen in einem Fall und die Parteien nur in Bezug auf vorgeschlagene Entschließung weites getrennt sind. Häufig bestellt durch den Richter, in den Fällen wo vorbereitende Vermittlungen aufgegliedert haben, werden they’ve beim Führen zu Regelungen so erfolgreich, dass in vielen Fällen die Parteien selbst bei dem Gericht für einen zusammenfassenden Versuch ansuchen.

Die Hauptsache eines zusammenfassenden Versuches ist, die Parteien zu zeigen, eine welche tatsächliche Jury wahrscheinlich ist zu entscheiden, und hilft ihnen, um zu vereinbaren, ohne zum Versuch zu gehen. Die Finanzsparungen, die aus einer vorbereitenden Regelung resultieren, sind für alles beteiligte erheblich. Auch nicht Seite nimmt sich die auf Kosten der Augenzeugen, der sachverständigen Zeugen oder der Ausstellungvorbereitung. Die Parteien speichern auch Tage oder sogar Wochen ihrer attorneys’ Gebühren für Gerichtssaalzeit. Steuerzahler speichern auch im Wesentlichen, weil die Kosten des Leitens von Versuchen beträchtlich sind.

Obgleich they’re eine preiswertere Alternative zu einem vollerblühten Versuch, zusammenfassende Versuche weder preiswert noch einfach sind. Die Parteien müssen über einige Ausgaben, wie das Format des Versuches sich einig sein und wie Ausstellungen der Jury dargestellt werden. Affidavits, die viel von den vorgelegten Informationen enthalten, müssen sorgfältig vorbereitet werden. Rechtsanwälte müssen an der Oberseite ihrer Spiele sein, weil they’ll ihre Fälle zur Jury innerhalb der strengen Zeitbegrenzungen argumentieren müssen. Das Gericht muss den Versuch wie ein tatsächlicher Versuch, innerhalb der Richtlinien und der Richtlinien in jeder Hinsicht leiten, die von den Parteien vereinbart werden.

Die Juryzusammenfassend Versuche, aus sechs Geschworenen normalerweise bestehend, im Allgemeinen aren’t erklärten, dass ihre Urteilssprüche nicht binden werden. Jede Seite bereitet normalerweise eine Ausstellungmappe für jeden Geschworenen auf der Verkleidung vor, um die Zeit zu sparen, die in einem regelmäßigen Versuch verloren ist, wenn Geschworenhand hin und her ausstellt. An der trial’s Zusammenfassung werden Geschworene angeregt, ihren Urteilsspruch mit den Parteien zu besprechen.

Während zusammenfassende Versuche einen großen Nutzen zum System zur Verfügung stellen können, haben sie ihre Beeinträchtigungen. Einige Parteien don’t möchten ihre Argumente vor einem tatsächlichen Versuch bekanntmachen, z.B. Zusätzlich könnte eine Partei “set up† die andere Partei, indem sie kritischen Beweis oder Argumente, um zurückhielt diese in einem vollen Versuch nur später darzustellen. Dieses isn’t ein häufiges Vorkommen, jedoch.

Zusammenfassendes Versuche shouldn’t gilt als eine Panazee für alle Kranken des Zivilgerichtsystems oder sogar für alle Fälle, in denen es Vereinbarung über den wesentlichen Tatsachen gibt. Das meiste Richter won’t genehmigen zusammenfassende Versuche wenn there’s nicht freier Beweis dieses they’ll Resultat in den bedeutenden Kosteneinsparungen. So selbst wenn there’s bedeutender Widerspruch zwischen den Parteien hinsichtlich der vorgeschlagenen Entschließung einer Debatte, wenn der Versuch wahrscheinlich scheint, nur einen Tag oder zwei zu dauern, ein zusammenfassendes wahrscheinliches Probewon’t geleitet wird.

Jurisdiktionen außerhalb der Vereinigten Staaten haben unterschiedliche Definitionen der zusammenfassenden Versuche. In den meisten Fällen binden das they’re, das dem amerikanischen System, aber ähnlich sind, die Resultate normalerweise. Häufig wird ein zusammenfassender Versuch auch ohne eine Jury - stattdessen, Affidavits der Tatsache werden dargestellt dem Richter gehalten, der entweder ein Urteil überträgt oder einen vollen Versuch bestellt, wenn der Beweis, der dargestellt wird, unzulänglich ist.