Was ist eine Absetzung-Zusammenfassung?

Eine Absetzungzusammenfassung ist ein kurzes Dokument, das über die Basisdaten von einer Absetzung hinausgeht, das genommene Zeugnis bevor ein Versuch, um zugelassenen Mannschaften zu helfen vorzubereiten. Sie liefert einen Überblick, also brauchen Leute nicht, die gesamte Absetzungabschrift zu lesen, um die Schlüsselkomponenten des Zeugnisses zu finden. Einige Sozietäten vorbereiten ihre Selbst und normalerweise zuweisen die Arbeit einem Rechtsassistenten oder einer Person der administrativen Unterstützung n. Andere können der Arbeit zu einer Firma abschließen, die auf Absetzungzusammenfassungen spezialisiert.

In einer Absetzung kann ein Rechtsanwalt einige Fragen stellen. Nicht alle diese sind direkt relevant, und sie können in der Natur, abhängig von der Art sich wiederholend sein Gebrauch eines Rechtsanwalts. An der Absetzung notiert eine Sekretärin das Zeugnis, und die Sozietät kann Video und die Bandaufnahme auch verwenden. Das Endergebnis ist von Daten ein sehr umfangreiches, die nützlich sein können. Eine Absetzungzusammenfassung als Abkürzung zu den springenden Punkten zu haben kann für die Leute wichtig sein, die für Versuch vorbereiten, da es ihnen helfen kann, zu entscheiden auf Probestrategien wie wem, als Zeuge zu benennen und welche Arten der Fragen, zum zu bitten.

Das Vorbereiten einer Absetzungzusammenfassung erfordert das Hinausgehen über das Zeugnis, das Nehmen der reichlichen Kenntnisse über die Substanz der Absetzung und das Denken an die wichtigsten Informationen, die aufkommt. Viele Sozietäten haben eine Standardschablone, die sie Leute pflegen wünschen, um Basisdaten zu übermitteln, einschließlich das Datum und die Zeit der Absetzung, und wer anwesend war. Die Person, die das Dokument erstellt, kann es in eine Reihe Überschriften brechen, die spezifische Themen umfassen und kann ein Inhaltsverzeichnis einschließen, also können Leute das direkte Zeugnis beziehen, während sie lesen. Zwei bis vier Seiten ist eine allgemeine Länge.

In einer Absetzungzusammenfassung erklären Leute dem Leser, was während der Absetzung geschah. Sie verwenden ihre eigenen Wörter, obgleich sie Zitieren addieren können, um ihre Ansprüche zu unterstützen. Äußere und sich wiederholende Aspekte der Absetzung sind nicht ein Teil der Zusammenfassung, da das Ziel, zum Kern des Zeugnisses zu schneiden ist. Leute können an die Informationen denken, die sie am relevantesten und nützlich finden, als, arbeitend an einem Fall dieser Natur. Dieses kann ihnen helfen, was einzuschließen und was festzustellen, auszulassen.

Eine zweite Partei kann das Zeugnis und die Absetzungzusammenfassung für Genauigkeit wiederholen. Leute möchten sicherstellen, dass das Zeugnis genau und passend in der Zusammenfassung dargestellt und sie auch nach Löchern im Inhalt suchen. Da Leute auf die Zusammenfassung für das Treffen der richterlichen Entscheidungen bauen können, ist es wichtig Informationen, heraus in den Interessen von Kürze zu lassen zu vermeiden.