Was ist eine asymetrische Digital-Teilnehmer-Linie?

Eine asymetrische Linie des digitalen Teilnehmers oder ADSL, ist Mittel des Übertragens von Internet-Daten nach und von einem Kunden. Es ist eine Form der Linie des digitalen Teilnehmers, die eine gewöhnliche Telefonleitung benutzt, um Informationen zu tragen. Zusammen mit Kabel ist ein ADSL eine der zwei allgemeinsten Weisen des Erbringens der Breitbandinternet-Dienstleistungen.

Das erste Wort der Phrase „, das asymetrische Linie des digitalen Teilnehmers“ auf die Tatsache, dass Informationen mit einer schnelleren Rate als erhalten werden können es bezieht, übertragen werden kann. Für die meisten Internetnutzer passt dieses sehr leistungsfähig mit ihrem Muster des Gebrauches. Während viele Leute regelmäßig sehr ausführliche Webseiten ansehen und die Audio- oder videoakten herunterladen, ist die einzigen großen Informationsumfang, das sie normalerweise senden, Zubehöre zu den eMail oder zu den Antriebskräften durch filesharing Dienstleistungen. ADSL erlaubt dem durchschnittlichen Benutzer, den Nutzen der schnellen Downloads zu erhalten, ohne für den Nutzen der schnellen Antriebskräfte unnötig zu zahlen.

Überraschend entwickeln die asymetrische Linie des digitalen Teilnehmers System didn’t als Antwort zu diesen Notwendigkeiten. Itâ € ™ S.A. Resultat der Tatsache, dass die größte Quelle der Störung zu den Internet-Daten nahe Telefonaustäusche eher als nahe den Haupt customer’s ist. Dies heißt, dass die Daten, die durch den Austausch in Richtung zu den Kunde †„überschreiten das heißt, †„Notwendigkeiten, mit einer schnelleren Rate übertragen zu werden, um hinter dieser Störung zu erhalten herunterladen.

Anders als erhöhte Geschwindigkeit gibt es einige Vorteile zu ADSL. Eins ist, dass es zur selben Zeit wie einen Fernsprechruf verwendet werden kann, der auf der gleichen Linie gebildet. Dieses ist, weil die zwei Arten von Daten auf verschiedene Frequenzen übertragen. Jedoch müssen Benutzer einen Filter an der Haupttelefoneinfaßung anbringen, die die zwei Sätze von Daten trennt. Ein anderer Vorteil ist, dass Computer auf das Internet, fast sofort zurückzugreifen anfangen, da es kein NotwendigkeitsWähl ein Internet-Unternehmen gibt und eine Beziehung zuerst herstellen können.

ADSL ist nicht gerade der Name der Technologie, aber verwendet auch, um auf einen spezifischen technischen Standard zu beziehen. Dieses einschließt eine Downloadrate von 8 Mbits mindestens pro Sekunde und eine Antriebskraftrate von mindestens 1 Mbit pro Sekunde. It’s, das wichtig ist, zu merken, dass beide Abbildungen theoretische Abbildungen sind, verwendete für das Vergleichen von Dienstleistungen. In der Praxis erhalten Kunden niedrigere Resultate wegen der körperlichen Beschränkungen wie Störung auf Linien oder den Abstand zwischen dem Telefonaustausch und dem Haus.

Es gibt viele anderen Standards, die auf der asymetrischen Linie des digitalen Teilnehmers System basieren. Die allgemeinsten mit.einschließen ADSL2 und ADSL2+ en. Das ehemalige hat eine theoretische Downloadgeschwindigkeit von 12 Mbits pro Sekunde und eine Antriebskraftgeschwindigkeit entweder von 1 Mbit pro Sekunde oder von 3.5 Mbits pro Sekunde abhängig von dem exakten benutzten System. Das letztere hat die gleiche Antriebskraftgeschwindigkeit aber -doppelte die theoretische Downloadgeschwindigkeit zu 24 MBits pro Sekunde.

ür Verbrecher einerseits geändert in den Jahren. Die meisten Nationen teilnehmen an den Auslieferungsverträgen nen, die für die Repatrierung der kriminellen Flüchtlinge zur Verfügung stellen; jedoch anwenden viele Nationen zusätzliche Standards e. Zum Beispiel ausliefern einige Nationen nur Flüchtlinge für Verbrechen ge, die sie selbst erkennen; das heißt, wenn eine Nation eine Tat nicht als Verbrechen erkennt, ablehnt sie e, Personen innerhalb seiner Jurisdiktion auszuliefern, um dieses Verbrechen zu einer anderen Nation zu erklären. Dieser kann ein bedeutender Faktor sein, weil einige Nationen Einzelpersonen für die politischen und frommen Verbrechen verfolgen und einbrennen während Verbrecher die, die Taten, die in anderen Nationen nicht Verbrechen, wie Abtrünnigkeit, Fornication sind und politische Meinungsverschiedenheit festlegen. Ebenso wenn das Verbrechen durch beide Nationen als Verbrechen erkannt, aber die suchende Auslieferung der Nation eine rauere Bestrafung auferlegt, als durch die Asylnation auferlegt werden, konnte Auslieferung abgelehnt werden.

Es gibt manchmal Durcheinander zwischen Asylbewerbern und Flüchtlingen. Flüchtlinge sind die großen Gruppenleute, die von einer Region oder eine Nation für irgendwelche einer großen Vielfalt von Gründen, einschließlich Krieg oder andere inländische Ruhelosigkeit, Naturkatastrophen wie Erdbeben, Hurrikane oder Tsunamis und sogar ökonomische Umstände gefahren. Anders als Asylbewerber die Verfolgung fliehen und deren Fälle einzeln entschieden, behandelt Flüchtlinge als Gruppe, und einzelne Bewerber müssen nur überprüfen, dass sie die treffen in der Gruppe eingeschlossen zu werden Qualifikationen.