Was ist eine Aufhebung 212?

Einzelne Länder sind weltweit für das Verordnen, die Implementierung und die Durchsetzung ihrer eigenen Immigrationgesetze und -verfahren verantwortlich. Innerhalb der Vereinigten Staaten ist-- der US-Staatsbürgerschaft-und Immigration-Service (USCIS) die Agentur, die für die Beaufsichtigung der Immigrationgesetze und -verfahren verantwortlich ist. Wenn ein fremder Staatsangehöriger von den Vereinigten Staaten verbannt worden und vom Wiedereintritt verboten worden, müssen er oder sie eine USCIS Form I-212 archivieren - Anwendung, damit Erlaubnis wieder anwendet, damit Erlaubnis an den Vereinigten Staaten nach Zwangsverschickung oder Abbau teilnimmt, allgemein gekennzeichnet als eine „Aufhebung 212.“

Die Immigrationgesetze und -verfahren, die Eintragung in die Vereinigten Staaten erlauben, sind sehr streng und sehr kompliziert. Ein fremder Staatsangehöriger muss ein Visum zuerst erhalten, um die US erlaubterweise zu betreten. Nichtimmigrant und Immigrantherausgegeben Visa geben. Nicht-Immigrant Visa verwendet für pädagogisches, Geschäft und touristische Zwecke und lassen den Halter während nur einer begrenzten Zeit hereinkommen. Einwandernde Visa herausgegeben zu den Bewerbern Visa, die planen, in den Vereinigten Staaten zu wohnen und Staatsbürgerschaft schließlich zu suchen.

Wenn ein fremder Staatsangehöriger in den Vereinigten Staaten illegal anwesend ist, eingeleitet irgendein, weil er oder sie sein oder Visum overstayed, oder weil er oder sie ohne ein Visum hereinkamen, um mit anzufangen, ein Abbauverfahren et. Wenn die Person nicht ein gültiges, zugelassener Grund, im Land zu bleiben hat, dann eingeführt ein Auftrag für Abbau durch das Gericht t. In den meisten Fällen entfernte eine Person, die bestellt worden, oder verbannt, empfängt auch ein Verbot zum Wiedereintritt für einige Jahre und im Allgemeinen reichte von fünf Jahren bis zu dem Leben. Wenn der fremde Staatsangehörige nachher einen gültigen Grund für das Erhalten eines Visum hat, die einzige Weise können er oder sie für Eintragung wieder anwenden sollen eine Aufhebung 212 abschließen.

Beendigung einer Aufhebung 212 tut, in keiner Weise, dem Bewerber zu garantieren, dass ihm oder ihr Erlaubnis gegeben, die Vereinigten Staaten zu betreten. Die Aufhebung 212 zu archivieren ist nur der erste Schritt, wenn sie zugelassene Erlaubnis gewinnt wiederzubetreten. Das Bewerbungsformular und die Anweisung von der USCIS Web site, sowie Anweisungen herunterladen werden können, damit denen und wie die Form archivieren.

Sobald die Form mit 212 Aufhebungen archiviert worden, wiederholt sie durch USCIS und eine Ermittlung gebildet, ob die Aufhebung bewilligt. Wenn die Aufhebung 212 anerkannt ist, dann hat der Bewerber Erlaubnis, für Wiedereintritt trotz des Verbots auf Wiedereintritt zuzutreffen, den ihm oder ihr gemäß seiner oder Zwangsverschickung gegeben. Es ist wichtig, zu verstehen, dass die 212 Aufhebung selbst einem Bewerber Erlaubnis nicht gibt, die Vereinigten Staaten zu betreten; es erlaubt nur die Bewerbererlaubnis, Eintragung zu beantragen.