Was ist eine Aufhebung?

Eine Aufhebung ist eine Aufhebung, auch manchmal genannt eine Abschaffung, eines Gesetzes. Aufhebungen auftreten häufig ig, weil ändernde Sozialnormen ein Gesetz scheinen lassen, unvernünftig oder fraglich zu sein. Manchmal geschehen sie in Erwiderung auf Bewegung durch Mitglieder der Gesellschaft, die für eine Aufhebung eines Gesetzes beeinflussen, die sie sind unvernünftig glauben und in anderen Fällen, Gesetzgeber auf einer Aufhebung unabhängig entscheiden können. Gesetzgebungskörper wirklich regelmäßig widerrufen ruhig Gesetze, ohne öffentliche Aufmerksamkeit sehr viel zu erregen.

In einer Eilaufhebung verabschiedet ein Gesetz, um ein vorhergehendes Gesetz spezifisch zu abschaffen. Ein Beispiel von diesem ist die 21. Änderung zur Verfassung der Vereinigten Staaten, die die unbeliebte 18. Änderung widerrief. Durch Kontrast in einer implizierten Aufhebung, verabschiedet ein neues Gesetz, das mit einem alten Gesetz widerspricht und das neue Gesetz Vorausgehen nimmt und effektiv aufhebt das alte Gesetz en, obwohl es auf den Büchern bleiben kann.

In einigen Nationen aufgeregt Leute für Abbau der überholten Gesetze au, die nicht erzwungen oder die durch andere Gesetze in implizierten Aufhebungen ersetzt worden. Viele Leute überrascht, zu erfahren, dass es einige eigenartige Gesetze auf den Büchern in ihrem Bereich gibt und alle Weise der Tätigkeit vom Gehen verbietet, schlängelt an Sonntagen zu tragenden Hosen während Frau. Einige dieser sonderbaren Gesetze gesammelt in den Kompendien für allgemeine Unterhaltung, aber sie nie erzwungen wirklich, und repealers argumentieren, dass, während sie historische Kuriositäten sind, sie von den zugelassenen Büchern noch geschlagen werden sollten.

In anderen Fällen möchten Leute, die widerrufen möchten, Gesetze so tun, weil sie glauben, dass ein Gesetz die sehr realen und schädlichen Effekte hat. Viele Nationen widerrufen Gesetze, die Rassismus z.B. institutionalisieren da Sozialnormen geändert und es grösseres drängen auf gleiche Rechte gegeben. Ebenso gerichtet repealers ihre Bemühungen auf Gesetze, die andere Gruppen, wie Frauen, Schwulen und Lesben und fromme Minoritäten zurücksetzen, mit dem Ziel der Herstellung der Gesellschaft freier und gleich.

Der Prozess für die Aufhebung eines Gesetzes schwankt durch Nation. In etwas Bereichen können die Bürger das Initiativen- und Referendumsystem benutzen, um eine Abstimmung zu halten fordernd eine Aufhebung. In anderen müssen Bürger Gesetzgeber drängen, eine Aufhebung zu fördern, und sobald die Aufhebung einen Gesetzgebungskörper erreicht, können sie andere Gesetzgeber drücken, um ihn zu stützen. Gesetzgeber neigen, zu den Vorschlägen in den Wahljahren besonders abänderbar zu sein, wenn sie aktiv arbeiten, um Stimmen von den Bestandteilen zu behalten.

worden und Beweis der Zahlung im Falle eines Probleme zur Verfügung stellen. Das Halten der guten Aufzeichnungen kann Zeit und Geld zukünftig sparen.