Was ist eine Erklärung des Gehöfts?

In den Vereinigten Staaten ist eine Erklärung des Gehöfts ein gesetzliches Dokument, das erklärt, dass ein Haus der Hauptwohnsitz des Ordners und der Familie ist und es vor Ergreifung schützt, um ungesicherte Schulden zufriedenzustellen. Dieses Dokument muss mit dem Grundbuchamt archiviert werden, in denen die Briefinformationen Betreffend das Eigentum notiert und muss nur durch einen der Inhaber archiviert werden, um den Wohnsitz zu schützen; eine Frau z.B. kann im Namen ihrer gesamten Familie nicht gerade archivieren, selbst. Es ist wichtig, zu merken, dass eine Erklärung des Gehöfts nicht umfassenden Schutz für alle Schulden anbietet, nur bestimmte Arten der Schuld.

Wenn ein Haus auf einem gesicherten Darlehen benutzt als Nebenbürgschaft, kann die kreditgebende Stelle das Haus für Nichtzahlung ergreifen. Ebenso mit Situationen, in denen Leute nicht zahlen, ergreifen Steuern und Steueragenturen ihre Eigenschaften für Nichtzahlung. Eine Erklärung des Gehöfts kann durch ein Gericht in einer Kapazitätshörfähigkeit auch umgeworfen werden und schützen ein Haus nicht vor der Schuldeneintreibung, die auf den Schulden bezogen, die vor dem Kauf des Hauses genommen.

Eine Form ist normalerweise vorhanden, eine Erklärung des Gehöfts zu archivieren, oder Leute können eine Vorlage von einem Rechtsanwalt zeichnen lassen. Die Form bezeugt zur Tatsache, dass das Haus ein Primärwohnsitz ist und die anderen Leute merken, die im Haus liegen. Sobald passend gezeugt und archiviert, die Form den Schutz bietet und alarmiert Gläubiger zur Tatsache, dass sie das Haus ausgenommen unter spezielle Umstände nicht nehmen können.

Die Leute, die mit Schulden kämpfen, können Unterstützung durch einen Rechtsanwalt oder einen Schuldratgeber finden. Eine Erklärung des Gehöfts zu archivieren ist eine Schritleute kann nehmen, um zu schützen, während sie über Schulden vermitteln, um einen Zahlungsplan auszuarbeiten, Schuldverzeihen fordern und andere Schritte unternehmen, um die Ausgabe zu lösen. Rechtsanwälte können Rat über spezifische Situationen auf der Grundlage von die Art der Schulden, die genommen und der betroffenen Agenturen oder der Organisationen zur Verfügung stellen.

In den Fällen wo Gehöftschutze unter betrügerischen Umständen empfangen, wie, wenn Leute eine Erklärung des Gehöfts für ein Eigentum archivieren, das nicht ihr Primärwohnsitz ist, kann es zugelassene Strafen geben. Der Schutz widerrufen als er zutrifft nicht in dieser Situation und das Haus kann ergriffen werden. Leute, die sicher nicht sein über, ob ein Eigentum für Schutz qualifiziert, können einen Rechtsanwalt konsultieren, um zu sehen, wenn sie archivieren können, oder wenn sie Justagen zur Weise sie bilden können, benutzen das Eigentum, um für Schutze zu qualifizieren. Leute können mehr als ein Eigentum nicht haben, das mit solch einer Erklärung geschützt.