Was ist eine Erleichterung?

In den Immobilien ist eine Erleichterung etwas, die jemand das Recht gibt, Land zu benutzen, das nicht ihm für einen Satz und einen spezifischen Zweck gehört. Allgemeine Beispiele von Erleichterungen umfassen Gebrauchspfosten auf privatem Land und geteilten Fahrstraßen. Abhängig von, wie eine Erleichterung gegründet, kann sie in den Brief für ein Eigentum integriert sein und es Dauerhaftes bilden, oder es kann ein temporäres Maß sein, das ein Verfallsdatum hat. Im Allgemeinen darf Erleichterunggebrauch des Landes nicht im Widerspruch zu Gebrauch durch den rechtlichen Eigentümer sein.

Es gibt zahlreiche verschiedene Arten von Erleichterungen. Die meisten aufgliedern in zwei Kategorien ei: Erleichterung appurtenant und Erleichterung in grobem. Im Falle einer appurtenant Erleichterung, ist die Erleichterung eine Vereinbarung zwischen zwei benachbarten Grundbesitzern, die beide fördern können. Z.B. kann einem Grundbesitzer eine Erleichterung bewilligt werden, zum eines Abzugsgrabens durch das Eigentum eines Nachbars für Entwässerung laufen zu lassen. Weil der Abzugsgraben von beiden Grundbesitzern benutzt werden kann, um Überschwemmung zu verhindern, ist es eine vorteilhafte Vereinbarung. Andere Fälle einer Erleichterung, die appurtenant ist, sind einfach Vereinbarungen zwischen Nachbarn, wie einem Nachbar, der eine andere Nachbarerlaubnis bewilligt, sein oder Eigentum zu kreuzen, um einen Nationalpark zu erreichen.

Eine Erleichterung in grobem einerseits angebracht nur zu einem Eigentum, nicht zu benachbarten Eigenschaften n. Das typischste Beispiel einer Erleichterung in grobem ist eine Einrichtungenerleichterung, die ein Dienstprogramm Wasser, Energie, Gas oder Abwasserkanallinien durch Privateigentum laufen lassen lässt. Urkundlich übertragener Küstenzugang ist eine andere Art Erleichterung in grobem und erlaubt Mitgliedern der Öffentlichkeit, privates Land zu kreuzen, um einen Strand oder eine Küstenlinie zu erreichen.

Eine Erleichterung ist nicht eine Miete oder eine Lizenz. Eine Miete gibt jemand viel mehr Steuerung über einem Stück Land, gegen Zahlungen des Bargeldes in Satzabständen. Eine Lizenz ist eine spezifische Erlaubnis, etwas, wie Park zu tun ein Träger, aber sie kann nach Belieben widerrufen werden. Annullierung einer Erleichterung erfordert mehr Arbeit, obgleich es möglich ist. Gewöhnlich ist eine Erleichterung eine schriftliche Vereinbarung, obgleich es auch angedeutet werden kann. Z.B. wenn jemand das Eigentum eines Nachbars benutzt, um auf etwas während eines ausgedehnten Zeitabschnitts zurückzugreifen, angenommen eine Erleichterung n, und der betroffene Grundbesitzer muss aktiv arbeiten, um die Erleichterung zu beenden, wenn der gewünscht.

Eine Erleichterung kann verwendet werden, um Erlaubnis zu bewilligen, etwas zu tun, oder sie kann einen Grundbesitzer einschränken. Eine freizügige Erleichterung ist die allgemeinere Art. Einschränkende Erleichterungen können Entwicklung begrenzen, jemand am Errichten eines Hauses über einer bestimmten Höhe hindern, oder andere Tätigkeiten auf dem Land begrenzen. Diese Arten von Erleichterungen sind nicht in geplanten Gemeinschaften selten, einen konstanten Blick sicherzustellen und für die Gemeinschaft zu glauben.

Historische und Erhaltungserleichterungen existieren auch. Diese Erleichterungen angestrebt wertvolle Betriebsmittel und Geschichte für Gesellschaft im Allgemeinen konservierend n. Sie begrenzen normalerweise Entwicklung und Tätigkeiten, die auf dem fraglichen Land die Erlaubnis gehabt, und gespendet vom Grundbesitzer. In den meisten Fällen hergestellt ein Vertrauen, um für das Land zu interessieren.