Was ist eine Fracht Konnossement Frachtbrief?

Ein Frachtkonnossement Frachtbrief ist eine spezifische Art Vertrag zwischen einem Verlader und einer FrachtSpeditionsfirma. Es schließt die spezifischen Bestimmungen ein, welche die Pflichten und die Verantwortlichkeiten des Frachtabsenders adressieren. Das Dokument umfaßt auch die Verantwortlichkeiten des Verladers außerdem. Dieses ist ein rechtsverbindlicher Vertrag, der Betrachtung in Form einer Gebühr für Service umfaßt.

Das Konnossement Frachtbrief ist eine Form, die etwas Basisdaten darlegen. Es legte die Adresse, in der der Versand aufgehoben wird und seinen abschließenden Bestimmungsort dar. Das Frachtkonnossement Frachtbrief umfaßt auch die Zahl Paketen im Versand, die Kenn-Nummer des Verladers und eine Warenbeschreibung.

Die Beschreibung des Versandes, der auf einem Frachtkonnossement Frachtbrief erscheint, umfaßt alle speziellen Markierungen auf dem Behälter oder dem Gleiter. Das Gewicht des Versandes erscheint auch auf dem Dokument. Diese Abbildung kann eine Schätzung sein, da sie abhängig von Korrektur ist.

Andere Informationen, die auf einem abgeschlossenen Konnossement Frachtbrief erscheinen, umfassen das Datum, das der Frachtabsender Besitz der Waren nahm. Die Methode des Transportes ist auch auf dem Dokument eingeschlossen. Im Falle eines Versandes, der durch Wasser geht, müssen die Waren zu einem Hafen über LKW oder Schiene transportiert werden. In dieser Situation verzeichnet das Konnossement Frachtbrief den Namen der Fördermaschine, die für die Waren an das Dock aufheben und das Liefern verantwortlich ist.

Eine andere Information, das auf einem Frachtkonnossement Frachtbrief enthalten wird, ist des das Namens- und Adresse Empfängers. Dieses ist die Einzelperson oder die Firma, die die entscheidende Empfänger des Versandes ist. Die Speditionsfirma ist für die Garantie verantwortlich, dass die Waren an den Empfänger an der Adresse geliefert werden, die über das Frachtkonnossement Frachtbrief gemerkt wird.

A durch Konnossement Frachtbrief wird verwendet, wenn der Versand exportiert wird. Dieses Dokument zeigt die Details, einschließlich die Kosten, von Waren inländisch transportieren und zu ihrem Bestimmungsort in einem anderen Land auf. Seekonossement wird spezifisch benutzt, in den Fällen wo der Bestimmungsort des Versandes Übersee ist. Die Einzelperson oder die Firma, welche die Waren exportieren und die internationale Schifffahrtsgesellschaft, die für das Transportieren sie verantwortlich ist, nehmen an diesem Vertrag teil.

Ein Frachtkonnossement Frachtbrief kann für Nachnahmelieferungversand auch (COD) benutzt werden. Die FrachtSpeditionsfirma sammelt Zahlung vom Empfänger, wenn die Anweisungen in diesem Dokument enthalten werden. Ein Kasten wird abgehakt und die gesammelt zu werden Menge ist auf dem Konnossement Frachtbrief aufgeführt.

n Software suchen Sie, aufzuspüren ist sicherer unten hergestellte und zuverlässige Downloadaufstellungsorte, die Freeware liefern und dann diese für DVD-Spielerprogramme überprüfen.