Was ist eine Gemeinschaftsarbeit?

Eine Gemeinschaftsarbeit bezieht gewöhnlich eine auf geschriebene oder anders notierte Arbeit, die die Beiträge der mehreren Künstler kennzeichnet. Beispiele von diesem konnten eine Anthologie von Kurzgeschichten umfassen, oder Gedichte, ein Roman, der von einigen Leuten geschrieben, und ein CD oder andere Aufnahme, die Liede enthalten, bestanden und durchführten durch einige Künstler nige. Der Grund, dass dieser Ausdruck von einer zugelassenen Perspektive verstanden werden muss, ist, weil viele Länder spezifische Richtlinien betreffend copyrightstatus der gesammelten Arbeiten haben.

Es gibt einige Weisen, dem Zusammenbauen einer Gemeinschaftsarbeit zu nähern. Eins von diesen ist, Künstler zu bitten, Rechte vorbei zu unterzeichnen, ihre Arbeit zukünftig zu reproduzieren. Sie konnten dies für einen spezifischen Geldbetrag tun und die Person, welche die Arbeit zusammenbaut, haben dann volle Rechte, jede einzelne Arbeit in jeder möglicher Weise zukünftig zu reproduzieren. Der Künstler haben nicht diese Rechte mehr.

Wie vorgestellt werden kann, ist diese Annäherung nicht sehr populär, weil der Künstler Rechte, seine Gestaltungsarbeit zu benutzen aufgibt oder Profit von ihm zukünftig zu erzielen. Was häufig anstatt auftritt, ist, dass der Künstler den Compiler des einmaligen Gebrauches der Gemeinschaftsarbeit von der Arbeit für eine spezifische Publikation bewilligt. Dieser kann freier Gebrauch sein, oder es könnte mit einer Währungsgebühr verbunden sein. Damit der Künstler von seinen Rechten versichert werden kann, muss er mehr als tun bewilligt Erlaubnis für einen Zeitgebrauch. Er muss auch überprüfen, ob er ein einzelnes copyright hat.

Wirklich gibt es zwei Formen von Gemeinschaftsarbeitcopyright, das helfen, Besitz und Rechte herzustellen. Das person/s, welches die Arbeit kompiliert, urheberrechtlich schützt die Gemeinschaftsarbeit des Ganzen, während die einzelnen Mitwirkenden Schutz für ihre Beiträge erhalten. Es ist Wiederholen, das diese Gesetze von Region zu Region unterscheiden, und die it’s, die damit Leute mit Gesetzen im Land wichtig sind, vertraut sind, in dem sie leben.

Ein copyright für den Compiler spricht mit der Vorkehrung, welche die Person von der gesammelten Arbeit getroffen; jemand anderes can’t nehmen die gleichen Gedichte, Kurzgeschichten, oder anderes bearbeitet und ordnet sie ebenso beim allen Kommentar, Anmerkungen oder persönlichen Arbeiten des Compilers auch nutzen. Ein einzelnes copyright umfaßt gerade einzelne Künstlerbeiträge und erlaubt Künstlern, ihre Arbeit für Profit zukünftig zu reproduzieren. Einzelnes Künstler don’t haben Rechte, es sei denn vereinbart, um Geld von der Gemeinschaftsarbeit zu verdienen oder die Gemeinschaftsarbeit zu reproduzieren. Jene Rechte übereingestimmt zum Kompilator/zum Arrangeur nur.

In den Ländern die US, Gesetzzustand mögen, dass die Einzelperson immer copyright hält, es sei denn es nachgewiesen werden kann, dass Eigentumsübertragung stattfand. Die meisten Rechtsanwälte raten Einzelpersonen, nicht auf der Hoffnung Arbeiten dieses Gesetzes effektiv zu stehen und empfehlen, dass mögliche Mitwirkende persönliches copyright erhalten. Copyrightrechtsanwälte vorschlagen auch jedermann Planung te, um eine Gemeinschaftsarbeitsuchvorgangrechtsanwaltsanleitung auf der Archivierung der erforderlichen Formen zusammenzufügen. Einige Regionen machen es möglich, ohne die Hilfe eines Rechtsanwalts zu archivieren, aber die Kompliziertheiten des Urheberrechtsgesetzes vorschlagen r, Unterstützung, sein dass suchend kann eine Weise, zukünftige Probleme herabzusetzen.