Was ist eine Jury Verkleidung?

Das moderne Recht zu einem Versuch durch Jury kann zur Magna Carta verfolgt werden, die vom König John von England 1215 unterzeichnet wird. Dieses Dokument garantierte zu allen freien Männern dem Recht zu einem Versuch durch eine Jury der Gleicher, als beschuldigt von einem Verbrechen. Geschworene, die auf Versuchen dienen, werden von einer jury Verkleidung gezogen, die eine Lache der Leute ist, die versuchsweise anerkannt worden sind, um in dieser Kapazität zu dienen.

Die Verfassung der Vereinigten Staaten bestätigt das Recht aller US-Bürger zu einem Versuch durch Jury in den Strafsachen. Dieses Recht ist auch für Zivilrechtsstreite vorhanden, obwohl eine Jury aufgegeben werden kann, wenn beide Seiten zustimmen. Föderativ und staatliche Gerichte eine jury Verkleidung normalerweise herstellen, indem Sie nach dem Zufall Namen von erstellten Listen wie Wählerregistrierungen und von den Listen der genehmigten Fahrer vorwählen. Einige Zustände ziehen auch von einer Liste der Leute, die eine ZustandEinkommenssteuererklärung im Jahr zuvor archiviert haben.

Namen der möglichen Geschworener werden nach dem Zufall von diesen allgemeinen Listen vorgewählt und dann einen Fragebogen sendeten, um festzustellen, wenn sie die minimalen Qualifikationen treffen, um zu dienen. Um geeignet zu sein auf einer jury Verkleidung in den US zu sein, muss eine Person 18 Lebensjahre, ein Bürger, in der Lage sein Englisch zu sprechen und zu lesen, hat keine Disqualifizierung der Geistes- oder körperlichen Unpässlichkeit und hat keine Kapitalverbrechenüberzeugungen. Nachdem die Fragebögen zurückgebracht worden sind, werden einige Namen beseitigt und der Rest werden in eine allgemeine jury Lache gesetzt.

in Bundes- und in den staatlichen Gerichten kann eine jury Verkleidung für eine großartige oder kleine Jury zusammengekommen werden entweder. Ein Bundesgroßes Geschworenengericht besteht aus 16 bis 23 Mitgliedern und trifft sich eine bis zwei Tage pro Woche für bis zu ein Jahr. Der Zweck einem großen Geschworenengericht ist, Beweis zu hören und festzustellen, wenn es genügend wahrscheinlichen Grund gibt, zu glauben, dass ein Verbrechen begangen worden ist und dass beschuldigt das Verbrechen begangen haben kann. Wenn das große Geschworenengericht mit dem Verfolger einverstanden ist, dann übergibt er unten eine Anklage oder eine Gebühr, die gegen die Partei oder die Parteien erhoben werden kann, die betroffen sind.

Die meisten Leute dienen auf einer Verkleidung der kleinen Jury, die nur Zivil ein oder Strafsache hört. In den Strafverfahren werden 12 Geschworene und bis sechs wechselnde Geschworene beschlossen, um für den Kurs des Versuches zu dienen. Bundeszivilversuchsgebrauch von sechs bis 12 Geschworene, ohne Stellvertreter. Die Zahl den Geschworenen, die auf Zivilrechtsstreiten des Zustandes erfordert werden, kann entsprechend Landesgesetzen schwanken.

Im Vereinigten Königreich sind Jurys im Allgemeinen für Hauptverbrechen reserviert, die von einer Jury mit 12 Personen im Strafgerichtshof versucht werden. Vom Gesetz werden die meisten kleinen Verbrechen und fast alle Zivilrechtsstreite von einem Richter gehört. Wenn eine Person für jury Aufgabe vorgewählt wird, wird er normalerweise angefordert, für 10 Werktage zu berichten und kann auf mehr als einem Versuch dienen. Wenn ein Versuch langatmig ist, dann müssen die Geschworenen fortfahren zu dienen, bis der Fall zu einem Abschluss kommt. Gelegentlich kann eine Person gebeten werden, auf einer coroner’s Jury oder auf einem Zivilrechtsstreit entweder im hohen Gericht oder in einem Landgericht zu sitzen.

In Australien fungieren die Jurys verordnet, dass eine Jury nur für Strafverfahren verwendet wird, die unter die Jurisdiktion der Obersten und Bezirks-Strafkammern fallen. Eine jury Verkleidung wird von geregistrierten Wählern zwischen dem Alter von 18 und von 70 vorgewählt. Überführt wurde, eine Person mit einer strafrechtlichen Verurteilung kann in der Lage sein, abhängig von, welchem Verbrechen zu dienen er und als die Überzeugung auftrat. Andere Leute liegen an ihrem Jobstatus, wie Gouverneuren, übenden Rechtsanwälten, Richtern, Parlamentsmitgliedern und anderen Leuten ausgenommenes, die in der Gesetzdurchführung oder im Strafjustizsystem beschäftigt werden.

Mitglieder einer kanadischen jury Verkleidung werden angefordert, für zwei Monate zu dienen und müssen ein oder zwei jury Auswahlverfahren während dieser Zeit sich sorgen. Strafsachen verwenden 12 Geschworene, während Zivilrechtsstreite nur sechs verwenden. Ein Versuch durch Jury wird für Strafanzeigen, die einen Satz von fünf oder mehr Jahren ergeben können angefordert. Die meisten anderen Verbrechen und die meisten Zivilrechtsstreite werden vor einem Richter versucht.