Was ist eine Justage von Status?

Eine Justage von Status ist ein Prozess, der jemand erlaubt, das ein Nichtansässiger der Vereinigten Staaten ist zum zuzutreffen, um ein zugelassenes permanent Ansässiger beim Bleiben zu werden in den Vereinigten Staaten. Die Alternative ist Konsulats- Verarbeitung, in der jemand beim Bleiben in seiner oder Hauptnation zutrifft. Die Zeitspanne erfordert für eine Justage von Status unterscheidet. Während die Anwendung schwebend ist, betrachtet der Bewerber, in den Vereinigten Staaten zu sein erlaubterweise, weil sie oder er eine schwebende Immigrationangelegenheit haben.

Leute normalerweise archivieren für eine Justage von Status, weil sie Beziehungen in den Vereinigten Staaten wie Familienmitgliedern haben oder bearbeiten Verpflichtungen. Leuten von bestimmten Nationen können auch erlaubt werden, diesen Prozess zu verwenden, um Ermächtigung für dauerhaften Sitz zu erreichen. Um eine Justage von Status zu archivieren, ist es notwendig Formen einzureichen und eine Bearbeitungsgebühr zu zahlen. Ein Interview mit Immigrationbeamten kann, abhängig von dem Fall der Einzelperson auch erfordert werden.

Sobald die Anwendung eingereicht, kann der Immigrant für eine Zeitarbeitermächtigung archivieren. Dieses erlaubt Leuten zu arbeiten, während sie auf eine Immigrationentscheidung warten, damit sie stützen können. Wenn der Bewerber das Land verlassen muss, ist es notwendig, Vorbewährung zu fordern, die formale zugelassene Erlaubnis von den Immigrationbehörden ist. Unter vorgerückter Bewährung gesetzt die Justage der Statusanwendung auf Einfluss, während der Bewerber gegangen, und erneuert, wenn der Bewerber zurückkommt.

Sobald Immigrationbehörden eine Entscheidung erreicht, verschicken sie Unterlagen zum Bewerber. Wenn die Anwendung stattgegeben, umfassen die Unterlagen die Schreibarbeit, die Informationen über den neuen Immigrationstatus des Bewerbers bereitstellt. Wenn es abgeleugnet, erklärt der Bewerber warum und vorausgesetzt mit Informationen über, wie man die Entscheidung appelliert. Gründe für Ablehnung können eine kriminelle Geschichte umfassen, die eine Sperre zum dauerhaften Sitz aufwirft. Leute, die Gäste der Vereinigten Staaten sind, sollten beachten, dass kriminelle Aktivität der nicht nur Boden sein kann, zum von Immigrationanwendungen zu verweigern, aber erden auch für sofortig Zwangsverschickung.

Leute, die die Staat-Staatsbürgerschaft steuern und Immigration-Service (USCIS) können einen Immigration, rechtsanwalt zu behalten erwägen wünschen. Immigrationrechtsanwälte sind mit dem Prozess vertraut und können garantieren, dass Unterlagen typisch zusätzlich zu die Schritte währenddessen glatt machen für das Erhalten des zugelassenen dauerhaften Sitzes archiviert. Leute, die einen Immigrationrechtsanwalt suchen, können Stab und Berufsvereinigungberufsverbände für Auflistungen der Rechtsanwälte in ihrem Bereich konsultieren.