Was ist eine Kein-Wettbewerb Scheidung?

Eine Keinwettbewerb Scheidung ist eine Auflösung einer Verbindung, in der die Parteien nicht brauchen, Störung oder Vergehen zuzuweisen. Stattdessen einreichen sie eine Petition für Scheidung, Bewilligungen eines Richters es es, und die Verbindung aufgelöst erlaubterweise n und erlaubt beiden Parteien, mit ihren Leben an umzuziehen. Diese Annäherung ist für viele Leute verwendbar, die suchen, eine Verbindung zu beenden und zur Verfügung stellt eine schnelle und kosteneffektive Methode für Scheidung, in den Regionen, in denen Leuten erlaubt, eine Keinwettbewerb Scheidung zu archivieren.

Historisch mussten Leute Beweis zur Verfügung stellen, als sie eine Verbindung beenden wollten, und Scheidungen konnten sehr erhitzt werden. Der Fall gehen zum Gericht und erfordern die Partner, über vertraute Besonderen der Verbindung zu bezeugen, damit der Richter genügend Beweis hat, zum der Petition für Scheidung zu bewilligen. Dieses war häufig, sowie die Demütigung teuer, für alle betroffenen Parteien, weil private Angelegenheiten die Öffentlichkeitsaufzeichnung eintragen. Die Keinwettbewerb Scheidung zur Verfügung stellt einen Mechanismus für Scheidungen privat behandeln.

Jede Partei zur Scheidung benötigt einen Rechtsanwalt, oder in einigen Zuständen, einmachen Parteien Selbst darstellen en. Häufig treffen alle Parteien zusammen, um die Scheidung zu besprechen und die Petition vorzubereiten. Die Scheidung wird eine zugängliche Information, aber keine Details sind nicht für die Öffentlichkeit vorhanden. Leute wissen, warum die Paare schieden und erlernen nicht nichts über, wie sie beschlossen, ihre Anlagegüter zu teilen. Ein mögliches Risiko einer Keinwettbewerb Scheidung für Leute betraf über Anlagegüter ist, dass sie Vergehen nicht vonseiten des anderen Partners als Beweis für eine ungleiche Verteilung der Anlagegüter verwenden können.

Diese Methode für die Scheidung ist am angebrachtesten, wenn beide Partner zustimmen, dass eine Scheidung die beste Lösung für ihre Notwendigkeiten ist und die Situation freundlich behandeln kann. Die freundlichen Keinwettbewerb Scheidung-Unterhaltverfahren relativ und können schärfe Eskalation der schlechten Relationen zwischen den Partnern verhindern, weil sie nicht brauchen, adversarial zu sein bei Gericht. Dieses kann für Freunde, Familie und die Kinder vorteilhaft sein, die außerdem durch das Auseinanderbrechen der Verbindung beeinflußt, weil sie nicht der Notwendigkeit glauben, Seiten zu nehmen oder im Auseinanderbrechen der Verbindung beteiligt zu erhalten.

Leute, die eine Keinwettbewerb Scheidung ausüben möchten, können die Sache mit einem Rechtsanwalt beraten über. Es ist wichtig, zu beachten, dass der gleiche Rechtsanwalt beide Partner nicht darstellen kann, weil dieses einen Interessenkonflikt verursachen könnte. Es kann auch helfen, einen Vermittler zu treffen, um angemessene Abteilung der Anlagegüter, Kindschutz und andere Sachen des Interesses zu beraten über.