Was ist eine Kostenrechnung?

Eine Kostenrechnung ist eine ausführliche Liste von Anwaltskosten. Solche Listen benutzt, um Klienten mit Informationen über die Kosten zu versehen, die mit einer Klage verbunden sind und sie eingereicht auch beim Gericht ie, in den Fällen wo eine Schlusse Partei gezwungen, alles oder zum Teil der Prozesskosten der gewinnenden Partei zu zahlen. Dieses Dokument kann von einem Rechtsanwalt oder von einem Mitglied des Unternehmens eines Rechtsanwalts erstellt werden und umfaßt eine verzeichnete Diskussion über alle Kosten, die mit der Klage verbunden sind, falls erforderlich aufgegliedert nach Art, mit informativen Anmerkungen.

Indem sie die Kostenrechnung wiederholen, können Leute sehen, dass wieviele Stunden ein Rechtsanwalt auf einem Fall verbrachte und sie können Reisekosten, Kosten für die Kompensation der sachverständigen Zeugen und andere Unkosten auch wiederholen, die mit dem Versuch verbunden sind. Anmerkungen können ausführlichere Diskussionen über einzelne Kosten, wie eine Anmerkung umfassen, die erklärt, warum eine Reise notwendig war. Wenn Klienten eine Debatte mit irgendeinem Aspekt der Rechnung haben, lässt Haben einer verzeichneten Kostenrechnung sie den Bereich von besonderer Wichtigkeit kennzeichnen, also können sie ihn mit dem Rechtsanwalt oben holen.

In den Zivilklagen haben viele Rechtssysteme einen Mechanismus an der richtigen Stelle für das Zwingen der Verlierer, Sieger für ihre Prozesskosten auszugleichen. Die Kostenrechnung muss beim Gericht innerhalb eines Satzzeitabschnitts eingereicht werden, also kann der Richter es wiederholen und feststellen, welche Kosten der Verlierer tragen sollte. Richter erwarten zu sehen, dass die Kosten, die offenbar kein aufgegliedert und abgegrenzt Durcheinander über die Unkosten so dort, sein können, die vom Sieger in den Kosten der Verfolgung des Versuches genommen.

Zahlreiche Gebühren verbunden sind mit Gerichtsversuchen und sie können oben schnell stark beanspruchen. Diese mit.einschließen Gebühren gegen Anmeldegebühren, zurückgreifende Aufzeichnungen, die Untersuchung und die reproduzierendokumente. Zusätzlich zur Kompensation des Primärrechtsanwalts auf dem Fall, zahlen Klienten auch für Rechtsassistentdienstleistungen, da viele Rechtsanwälte bauen auf Rechtsassistenten, um ihnen mit Probevorbereitung zu helfen und in einigen Fällen können mehrere Rechtsanwälte in einen Fall mit.einbezogen werden.

Software für die zugelassene Fakturierung ist vorhanden und kann durch eine Sozietät verwendet werden, um generische Kostenrechnungen mit allen notwendigen eingeschlossenen Informationen zu erzeugen. Unternehmen können andere fakturierensoftware auch anpassen, um ihren Notwendigkeiten zu entsprechen. Ein Vorteil zur Anwendung von Software, anders als ein professionelleresaussehen auf Fertigwaren, ist die Fähigkeit sicherzustellen, dass eine Checkliste gefolgt, um jedes verrechenbare Einzelteil auf der Kostenrechnung zu erhalten, zusammen mit Zugang zu den Jahren der Gebührenzählungsaufzeichnungen also -unternehmen kann Unkosten und Änderungen in der Gebührenzählungspraxis aufspüren.