Was ist eine Nachricht der Absicht zum Pfandrecht?

Ein Pfandrecht ist ein Rechtsanspruch an einen Teil oder die ganze etwas, das im Besitz einer anderen Partei ist. Eine Nachricht der Absicht zum Pfandrecht ist ein Dokument, das in Verbindung steht, dass jemand beabsichtigt, solch einen Anspruch geltend zu machen. In einigen Jurisdiktionen für bestimmte Arten von Schulden, angefordert solche Dokumente e, bevor ein Pfandrecht archiviert werden kann. In anderen Jurisdiktionen gesendet die Nachricht freiwillig in Hoffnungen der Aufforderung einer Person, zu zahlen, ohne mit.einbezogen in formale Verfahren zu erhalten. Selbst wenn erfordert nicht durch Gesetz, geraten es im Allgemeinen, dass solch ein Dokument in gewissem Sinne geliefert, das Anerkennung des Empfangs liefert.

Wenn eine Partei zu anderen verschuldet ist, ist es häufig möglich, ein Pfandrecht auf das Eigentum zu setzen, das dem Schuldner gehört. Z.B. kann eine Grafschaft ein Pfandrecht auf das Land der Einzelpersonen setzen, die nicht ihre Vermögenssteuern zahlen. Dieses Pfandrecht kann einige schädliche Wirkungen für den Inhaber, wie Hindern er am Verkauf des Eigentums oder an der Anwendung es als Nebenbürgschaft haben für ein Darlehen. Bevor die Grafschaft diese Maßnahmen jedoch ergreift kann sie eine Nachricht der Absicht zum Pfandrecht aussenden.

Ob eine spezifische Nachricht der Absicht zum Pfandrecht in einer Schuldsituation benutzt werden muss, abhängt von den Gesetzen in jeder Jurisdiktion r. Wenn spezifische Formen nicht angefordert, erhalten viele Leute, die sie benötigen, Proben vom Internet und herstellen sie en, um die Notwendigkeit zu passen. Es gibt im Allgemeinen nicht zu viele Änderungen, die zu solchen Formen vorgenommen werden müssen, weil jede Nachricht der Absicht zum Pfandrecht fast die gleichen Informationen enthält.

Um mit anzufangen, sollte das Dokument die Partei kennzeichnen die Zahlung fordert. Diese Kennzeichnung sollte die Kontaktdetails des Schuldhalters umfassen. Der Grund, den dieser wichtig ist, ist, dass eine Nachricht der Absicht zum Pfandrecht im Allgemeinen eine Nachfrage nach Regelung enthält. Dieses Dokument bedroht normalerweise, Maßnahmen zu ergreifen, wenn eine Schuld nicht innerhalb eines spezifizierten Zeitabschnitts erfüllt ist. Es kann für eine abschließende Nachricht gehalten werden.

Diese Nachricht sollte das Einzelteil spezifisch angeben, das abhängig von einem Pfandrecht ist, wenn die geforderte Zahlung nicht geleistet. Der Grund, den eine Partei glaubt, dass sie das Recht hat, diese Maßnahmen zu ergreifen sollte auch umrissen werden. Im Fall des Staatseinkünfte-Services, der (IRS) einen Anspruch auf die Löhne einer Person setzt, angeben die Nachricht, dass die Empfänger einen bestimmten Betrag von Einkommenssteuer zahlen nicht gekonnt.