Was ist eine Prenuptial Vereinbarung?

Eine prenuptial Vereinbarung, häufig verkürzt „zum prenup,“ ist ein zugelassenes Abkommen, das vorbei in ein engagiertes Paar vor geheiratet werden abgeschlossen. Die prenuptial Vereinbarung zur Verfügung stellt für eine vereinbarte Verteilung der Anlagegüter, wenn die Verbindung in der Scheidung beendet. Eine ähnliche Vereinbarung, die eine postnuptial Vereinbarung genannt, unterzeichnet, nachdem ein Paar bereits geheiratet. Inländische Partner können eine Kohabitationvereinbarung auch haben.

Eine prenuptial Vereinbarung hat häufig, was eine „Sonnenuntergang“ Klausel genannt. Dieses bedeutet normalerweise, dass die prenuptial Vereinbarung unzulässig ist, nachdem ein bestimmter spezifizierter Zeitraum oder nach dem verheirateten Paar ein Kind gehabt. Sonnenuntergangklauseln schwanken von Zustand zu Zustand. Wenn die Sonnenuntergangklausel ignoriert, ist die prenuptial Vereinbarung leer. Einige Paare konstruieren dann eine postnuptial Vereinbarung, die Ausdrücke der prenuptial Vereinbarung zu ändern.

In den US müssen prenuptial Vereinbarungen fünf Anforderungen genügen zu binden. Sie müssen geschrieben werden: Mundprenups erlaubt nicht. Das Unterzeichnen der prenuptial Vereinbarung muss im Namen beider Parteien freiwillig sein und muss vor einem Notar auftreten. Die prenuptial Vereinbarung kann unzulässig sein, wenn ein Partner wichtiges etwas bekanntmachen nicht kann, und heiratet unter falschen Vortäuschungen. Zuletzt kann die Vereinbarung nicht moralisch oder ethisch unzumutbar sein.

Einige Leute und einige Religionen finden die prenuptial Vereinbarung moralisch widrig. Es ist eine Aussage, die die Möglichkeit der Scheidung zulässt, und betrachtet was, im Falle einer Scheidung zu tun. Paare können möglicherweise nicht betrachten wünschen, wie ihre Verbindung beendet, wenn sie beabsichtigen, für das Leben geheiratet zu werden. Kirchen, wie die Römisch-katholisch Kirche, don’t Verbot die prenuptial Vereinbarung aber zweifellos die Stirn runzeln nach ihr. Da eine Verbindung eine verbindliche Verpflichtung und ein Sakrament der Lebenszeit zur katholischen Kirche ist, sind ein prenuptial Vereinbarung einfach doesn’t sinnvoll und scheinen, Kircheunterricht zu widersprechen.

Wenn Paare heiraten und jedes bedeutende Anlagegüter haben, kann eine prenuptial Vereinbarung vorteilhaft sein, wenn man jene Anlagegüter geteilt im Falle der Auflösung der Verbindung hält. Paare, die Kinder von den vorhergehenden Ehen haben, können eine prenuptial Vereinbarung verwenden auch wünschen, um Anlagegüter für ihre Kinder zu schützen. In Hollywood und unter dem wohlhabenden, ist die prenuptial Vereinbarung ziemlich Standardfahrpreis.

Einige überrascht durch die Bestimmungen, die in den Hollywood-prenuptial Vereinbarungen eingeschlossen. Sie können die Mindestzahl der Zeiten spezifizieren, in denen die Paare im Verkehr engagieren müssen, häufig genannt die Schlafzimmerklausel. Sie können Vereinbarungen über die Frau oder der Ehemann auch haben und ein bestimmtes Gewicht oder ein Aussehen und Vereinbarungen über die Zahl Kindern beibehalten, die erlaubt.

Eine hollywood-prenuptial Vereinbarung konnte eine Zunahme der Subvention zu einem Gatten außerdem haben, wenn der andere Gatte Ehebruch festlegt. Diese Ausdrücke scheinen, angesichts des “until Todes zu fliegen tun wir zerteilen, das †, das von der Verbindungszeremonie gebissen. Jedoch die kurze Lebensdauer einiger Berühmtheitsverbindungen gegeben, scheint eine prenuptial Vereinbarung, gutes ökonomisches sinnvoll zu sein.

Abhängig von der Art der prenuptial Vereinbarung, können einige während einer Scheidung gewetteifert werden. Ändernde Umstände können für verschiedene Verteilungen des Hochzeits- oder Kindergeldes bilden, wenn eine Verbindung beendet. Die meisten Rechtsanwälte, die auf diese Verträge spezialisieren, versuchen, “airtight† prenups ihre Klienten schützen zu lassen. Jedoch umfassen viele streitsüchtigen Scheidungen auch Herausforderungen von prenuptial Vereinbarungen.