Was ist eine Presentence Untersuchung?

Eine presentence Untersuchung, auch genannt eine presentencing Untersuchung oder einen P/in, ist eine Untersuchung, normalerweise durchgeführt von einem Bewährungshelfer, der entworfen, um zusätzliche Information über einen Übeltäter zur Verfügung zu stellen, der von einem Richter verwendet werden kann, wenn man einen passenden Satz feststellt. In einigen Regionen der Welt, angefordert ein P/in für bestimmte Arten von Verbrechen, besonders Major eine e, während in anderen Fällen er wahlweise freigestellt oder aufgegeben unter einigen Umständen sein kann. Rechtsanwälte können ihre eigenen presentencing Untersuchungen im Namen ihrer Klienten auch durchführen.

Der Zweck der presentence Untersuchung ist, ein komplettes Profil des Übeltäters zu erzeugen. Er einschließen grundlegende demographische Informationen zusammen mit Interviews vom Übeltäter, Familienmitglieder und andere Leute pz, die Kontakt mit dem Übeltäter geerbt. Presentence Untersuchungen können in Sachen wie vorherige Überzeugung-, medizinische und psychologischegeschichte auch einsteigen, und so weiter. Alle mögliche Informationen, die Licht auf dem Übeltäter verschütten und möglicherweise die zeigen, mildernde Umstände waren können enthalten sein beteiligt. Zusätzlich können Opferauswirkungaussagen addiert werden.

Mit der Überzeugung und den Verurteilungrichtlinien im Verstand, durchliest ein Richter die presentence Untersuchung est und betrachtet die Informationen, wenn er entscheidet, welcher Satz am angebrachtesten sein. Vieles können dafür sprechen, das zu Nachsicht führen, oder beweisen, das vorschlagen, dass ein rauerer Satz geraten werden kann. Der presentence Untersuchungsreport gibt dem Richter eine bessere Abbildung von, wem der Übeltäter ist, nicht, gerade was der Übeltäter tat, und diese Informationen können in verurteilenentscheidungen balanciert werden, in denen die Gesetzgebung nicht einen vorgeschriebenen Satz verursacht.

Zusätzlich zu verwendet werden, wenn entwickelnde Sätze, presentence Untersuchungsreports auch verwendet, um zu entscheiden, welche Gefängnisanlage für einen Übeltäter am angebrachtesten sein, gegründet auf Verbrechen und persönlicher Geschichte. Weil der Report häufig vertrauliches und persönliche Information umfaßt, muss ihm gehalten werden befestigt und an Leute nur freigegeben, die berechtigt, ihn zu lesen.

Nach einer Überzeugung sollte der Übeltäter mach's gut, um die presentence Untersuchung zu lesen, bevor der Satz geliefert. Wenn Informationen im Report falsch sind, sollte sie mit einem Rechtsanwalt oben geholt werden, damit sie behoben werden kann. Es ist auch wichtig, zu überprüfen, ob der Report eine komplette Liste der Familienmitglieder umfaßt, um Probleme mit Visitation zu vermeiden. Wenn ein Rechtsanwalt Probleme mit dem Report beheben nicht kann, sollte der Gefangene ihn an der Verurteilunghörfähigkeit oben holen, bevor der Richter den Satz liefert, da die Störungen mit Nachdruck auf die Entscheidung des Richters haben können.