Was ist eine Scheidung-Vereinbarung?

Eine Scheidungvereinbarung oder ScheidungAbfindungsvertrag ist ein verbindliches gesetzliches Dokument, dem zwischen zwei Leute vereinbart, die scheiden. Jeder Gatte hat gewöhnlich seinen oder eigenen Rechtsanwalt, und die Rechtsanwälte unterstützen die scheidenpaare, wenn sie die Scheidungvereinbarung aufstellen. Auf dem grundlegendsten Niveau spezifiziert diese Art des Abfindungsvertrages die Abteilung der Anlagegüter, der Schulden und der Verbindlichkeiten und aller möglicher Vereinbarungen betreffend lebende Vorbereitungen und Kindschutz.

Eine Scheidungvereinbarung vorausgegangen häufig von einer Trennungsvereinbarung ngen. Die Trennungsvereinbarung aufgestellt t, wenn ein Paar damit einverstanden ist, während eines Zeitabschnitts zu trennen, festzustellen, wenn Scheidung der folgende Schritt ist. Viele dieser Besonderen eingeschlossen in der Trennungsvereinbarung n, die zur Scheidung eine Vereinbarung führen kann, die schneller viel ausgearbeitet, wenn das Paar entscheidet zu scheiden.

Im Allgemeinen archiviert ein Gatte zuerst für Scheidung, und die Scheidungvereinbarung anfängt verursacht zu werden. Jeder Gatte trifft seinen oder Rechtsanwalt, um seine oder Wünsche nach der Scheidung zu besprechen; dieses kann Einzelteile wie der Verkauf eines Hauses und der Abteilung der Profite, die Abteilung Ruhestandrechnungsprüfungen einschließen und wie Möbel und Träger, sowie Alimente- und Kindergeld oder Hochzeitsunterstützung überprüfen und Sparkonten und Besitz. Kindschutz ist immer ein großes Teil einer Scheidungvereinbarung. Die Scheidungvereinbarung kann alles umfassen, das die andere Partei wünscht, aber selbstverständlich muss jede ihm unterzeichnen und zustimmen.

Dieser Vermittlungsprozeß kann schnell sein, wenn beide Gatten bereit sind zu kompromittieren und zuzustimmen, oder er kann Monate oder Jahre nehmen. Es ist der Job des Rechtsanwalts jeder Einzelperson, ihre Interessen zu schützen und Rat anzubieten. Es ist wahrscheinlich, dass mehrfache Entwürfe des ScheidungAbfindungsvertrages ausgearbeitet. Diese sind gerade einige der Ausgaben, die beim Versuchen betrachtet werden müssen, eine Scheidungregelung zu erreichen; ein Rechtsanwalt in der Lage ist, den Prozess gänzlich zu erklären.

Sobald beide Parteien und ihre Rechtsanwälte den Einzelteilen zugestimmt, die im ScheidungAbfindungsvertrag spezifiziert, kann der Scheidungvertrag geschlossen werden. Es kann notwendig sein, zum Gericht zu gehen und bestimmte Einzelteile von einem Richter entscheiden zu lassen, wenn die Paare nicht zustimmen können. Gesetze schwanken dann von Zustand zu Zustand; die Scheidung kann wirkungsvoll sofort sein, sobald der Vertrag geschlossen, oder es kann einen kühlenden-weg erforderten Zeitraum geben, der für einige Monate dauern kann. Die Vereinbarung kann nicht geändert werden, sobald sie unterzeichnet, aber in den Zuständen, die einen kühlenden-weg Zeitraum gewähren, kann sie vollständig widerrufen werden, wenn die zwei Parteien ihren Verstand ändern.