Was ist eine Schlag-Tätigkeit?

Häufiger bekannt als Schlag, ist eine Schlagtätigkeit, was geschieht, wenn eine Arbeitnehmergruppe eine Arbeitsniederlegung leiten. Gewöhnlich geschieht ein Schlag wegen der Beschwerden, welche die Belegschaft mit seinem Arbeitgeber hat. Ein Schlag ist nicht normalerweise gerade eine Form des Protestes an dem Arbeitsplatz; Arbeitskräfte verwenden im Allgemeinen eine Schlagtätigkeit, um Arbeitgeber in das Befriedigen von Nachfragen zu drücken, bevor sie zur Arbeit zurückgehen. Schläge können zusammengebaut werden von einem Anschlussorganisator, oder von einer formlosen Arbeitnehmergruppe vereinigt worden durch eine gemeinsame Sache. In der ganzen Geschichte sind verschiedene Methoden des Schlagens, einschließlich sit-down Schläge und Mieteschläge angewendet worden. In einigen Fällen können Schläge von den Nichtarbeitern, wie Pächtern auch organisiert werden, die Wohnungsverhältnisse protestieren.

Abhängig von einer Region oder einem Arbeitsrecht des Landes eine Schlag Tätigkeit Mai oder Mai eine erlaubterweise geschützte Form des Protestes nicht sein. In den Vereinigten Staaten (U.S.) wurde Bundesgesetzgebung in die Dreißigerjahre geführt, um Rechte der Arbeitskraft und des Anschlußes zu schützen zu organisieren und zu schlagen. Nicht alle Arbeitskräfte jedoch werden durch das Gesetz geschützt. Fluglinie und Eisenbahnarbeitskräfte in den US werden nicht erlaubterweise ausgenommen unter bestimmte Bedingungen schlagen lassen. Andere Länder, wie England, haben auch Gesetze, die Schlagtätigkeit zu legalisieren. Einige Nationen jedoch nicht erlaubterweise schützen Arbeitskräfte, wenn sie beschließen zu schlagen, und können ihr sogar entgegensetzen.

Es gibt viel unterschiedliche Methode des Schlagens. In einem Generalstreik nicht nur hört eine Massengruppe Arbeiter auf, zu arbeiten, aber häufig schließen sich Non-workers auch Streikpostenketten als Form der Unterstützung an. Diese Arten der Schlagtätigkeiten werden manchmal Sympathieschläge genannt. Zu mit einbeziehen unbestreitbar zu gelten als einen Generalstreik, muss die Schlagtätigkeit einen großen Teil einer Gemeinschaft, der vereinigenden Arbeiter und der Nichtarbeiter in Protest gegen eine allgemeine Beschwerde.

In einem sit-down Schlag verlassen der Arbeiteranschlag, der aber arbeitet, nicht den Arbeitsplatz und fahren fort, Arbeitsplätze zu besetzen, um Arbeitgeber am Ersetzen sie durch zu hindern, nicht-schlagen Arbeitskräfte. Dieses ist weltweit von vielen Arbeitern eingesetzt worden und nah den sit-down Protesten ähnelt, die an während der Zivilrechtära in den US gingen. Indem sie nicht physikalisch den Arbeitsplatz verlassen, bis Nachfragen befriedigt sind, berauben Arbeiter nicht nur Arbeitgeber ihre Belegschaft, aber auch schließen effektiv Betriebe.

Nicht alle Schläge geschehen mit verärgerten Arbeitskräften, jedoch. Die Pächter z.B., die einen Mieteschlag leiten stoppen, Miete zu zahlen den Hauswirten, um zu versuchen, lebende Bedingungen zu verbessern. Pendler in einem Fahrpreisschlag können Geld zu zahlen, zusammen stoppen, um den Bus zu reiten. Schläge können durch die politischen Bestandteile sogar organisiert werden, die versuchen, Politiker zu beeinflussen, um progressive Gesetzgebung zu führen.

Einigen Arbeitern, die nicht erlaubterweise erlaubt werden zu schlagen oder die nicht durch einen Anschluss geschützt werden, können versuchen, das Gesetz kreativ zu verhindern. In, was bekannt, wie ein krankes-heraus z.B. Arbeitskräfte im Kranken zusammen benennen konnte, einen Schlag unter der schützenden Aufmachung einer anderen Tätigkeit verursachend.

Manchmal vermitteln Anschlüße mit Arbeitgebern, um bestimmte Nachfragen zu haben, die befriedigt werden, um eine Schlagtätigkeit zu vermeiden. In diesen Fällen werden Verträge normalerweise aufgestellt, um Vereinbarungen zu formalisieren und Streikverzichtsklausel häufig einzuschließen, in dem Anschlüße, sind nicht während eines vereinbarten Zeitabschnitts zu schlagen.