Was ist eine Sekretärin der Gerichte?

Eine Sekretärin der Gerichte ist eine Person, die für das Notieren der Tätigkeiten und der Aussagen über die teilnehmend an den Tätigkeiten eines Gerichtes verantwortlich ist. Als wichtiger Teil des Justizwesens, muss die Sekretärin der Gerichte alle Aufzeichnungen beibehalten und Eide zu den Zeugen und zu den Geschworenen ausüben. Die Position verwendet hauptsächlich in den Rechtssystemen, die das Zivilrechtjurisdiktionsystem von Gerechtigkeit benutzen. Eine Sekretärin der Gerichte betrachtet einer der Offiziere des Gerichtes.

Das Konzept des Büros entwickelte zuerst in mittelalterlichem Europa als Weise des Haltens der Aufzeichnungen für Versuche. Es angenommen bei den modernen Gerichten durch das englische Zivilrechtsystem und -weitere d, die durch die Vereinigten Staaten nach der Bestätigung der amerikanischen Verfassung angepasst. In der Vergangenheit war die Sekretärin der Gerichte für den Schutz der Dichtung des Gerichtes, der amtliche Stempel verantwortlich, der benutzt, um Dokumente und Aufträge von den Richtern zu beglaubigen.

Einige Gerichtssekretärinnen sind auch die Einzelpersonen, die erfordert, den Urteilsspruch von der Jury zu lesen. Sie haben häufig auch die Energie, zugelassene Hochzeiten entsprechend Gesetzesvorschriften durchzuführen in bestimmten Zuständen oder in Nationen. Wenn das Amtsgericht einen kleinen Etat hat oder nicht den Beamten erfordert, kann ein Richter als seine oder eigene Sekretärin der Gerichte auftreten.

Einige Jurisdiktionen erfordern, dass die Sekretärin ein gewähltes Büro ist. Andere lassen einfach Richter Leute ernennen, um die Position zu behandeln. Normalerweise abhängt dieses vom Niveau der zugelassenen Unterstützung u, welche die Sekretärin der Gerichte an das Zustand-Justizwesen liefert. Z.B. in den US, wählt der Zustand des North Carolina eine Sekretärin, um bestimmte Fälle in einer Bemühung zu hören, die Gerichtsdienste zu rationalisieren, die die Gerichte voraussetzen. Dieses kann nicht auf einschließen, aber begrenzt werden, umkleidet das Mit.einbeziehen von Erblegitimation, von Annahme und von gerichtlichen Verfallserklärungen. Er oder sie unterstellt auch mit der Energie, Beschlüsse für Anhalten und Ermächtigungen zu erlassen.

Möglicherweise ist die berühmteste Sekretärin der Gerichte in der Welt die Sekretärin des Höchsten Gerichts in den US. Diese Position zurückgeht hinsichtlich des 3. Februar 1790 ckgeht, kurz nachdem das Gericht selbst gebildet. Die Sekretärin des Höchsten Gerichts dient an der Diskretion des Höchsten Gerichts selbst. Diese Position ist für das Beibehalten der Aufzeichnungen des Gerichtes und das Liefern sie an die nationalen Archive verantwortlich.