Was ist eine Sicherheitsabfertigung?

Eine Sicherheitsabfertigung bietet Zugang zu etwas, das nicht für die Massen vorhanden ist. Diese Art des Privilegs kann in zwei Kategorien, Zugang zu den Plätzen oder Zugang zu den Informationen im Allgemeinen unterteilt werden. Es gibt häufig verschiedene Niveaus der Sicherheitsabfertigungen. Zu ein zu erreichen im Allgemeinen bezieht einen komplizierten Prozess mit ein und kann eine Person erfordern bestimmte Freiheiten abzutreten.

Eine Sicherheitsabfertigung zu haben oder das Benötigen ist eine Ausgabe, die allgemein hinsichtlich der Regierungsjobs oder der Jobs, die miteinbeziehen, in hohem Grade zu beschäftigen - vertrauliche Information, wie Verteidigungtechnologie entsteht. Die Art der Zugänglichkeit, die eine Sicherheitsabfertigung bewilligt, kann sich unterscheiden. In einigen Fällen bewilligt eine Sicherheitsabfertigung einen Personenzugang zu spezifischem nichts. Stattdessen fungiert sie, um eine Sperre, die anders eine Einzelperson untauglich für eine Gelegenheit bilden würde, wie Beschäftigung zu entfernen.

Etwas Sicherheitsabfertigungen bewilligen Leutezugang zu den Plätzen, wie gesicherten Anlagen oder eingeschränkten Bereichen innerhalb einer Anlage. In anderen Fällen kann einer Person Zugang zu den Informationen gegeben werden. Es gibt häufig verschiedene Niveaus von Abständen. Z.B. kann eine Person Zugang zu den Dokumenten haben, die eingestuft werden, wie vertraulich, während ihr Kollege Zugang zu den Dokumenten haben kann, die als strenges Geheimnis eingestuft werden.

Das Zugänglichkeitsprivileg, dass eine Person gegeben wird, ist häufig mit der Position angemessen, die sie hält. Ein Executivassistent kann benötigt Zugang zu einer vertraulichen Klientenliste, aber sie vermutlich benötigt nicht Zugang zu den Waffenspezifikationen. Ein Ingenieur jedoch kann benötigt Zugang zu beiden Arten Informationen und kann eine höhere Sicherheitsabfertigung folglich benötigen.

Eine Sicherheitsabfertigung zu erreichen ist im Allgemeinen ein langatmiger Prozess, der mit einer Person anfängt, die eine Anwendung einreicht oder einen Antrag stellt. Das genaue Verfahren und die Anforderungen für Zustimmung hängen von der Berechtigung ab, die, die Entscheidung zu treffen ist und was es ist, dass der Bewerber Zugang zu sucht. Allgemeine Elemente umfassen Drogeprüfung und eine kriminelle Überprüfung der Vorgeschichte. Körperliche Gesundheit eines Bewerbers, psychische Gesundheit, und Finanzgeschichte kann nachgeforscht werden, und Informationen können betreffend des die Familie und die Teilnehmer Bewerbers auch gesucht werden.

In einigen Fällen kann diese Art des Zugänglichkeitsprivilegs abhängig von periodischem Bericht sein. Eine Einzelperson wird nicht im Allgemeinen angefordert, durch den Gesamtprozess wieder fortzufahren, aber in einigen Fällen kann es notwendig sein. Haben einer Sicherheitsabfertigung kann damit einverstanden zu sein mit einbeziehen, etwas Freiheiten abzutreten. Z.B. werden etwas Staatsanleiheabstände herausgegeben, nur wenn Einzelpersonen darin übereinstimmen, dass ihre Häuser jederzeit gesucht können, oder dass sie nicht zu bestimmten Ländern ohne Zustimmung reisen.