Was ist eine Solidarhaftung?

Wenn zwei oder mehr Parteien für etwas, wie eine Schuld oder möglichen zugelassenen Schäden, Solidarhaftung erlaubterweise verantwortlich sind, existiert. Solidarhaftung ist zwischen Gatten und Teilhabern besonders allgemein. Sie wird häufig verursacht, wenn zwei Parteien an einem schriftlichen Vertrag damit einverstanden seiend, für etwas gleichmäßig verantwortlich zu sein teilnehmen. Das Konzept der gesamtschuldnerischer Haftung wird auch von den Zivilklägern verwendet, die suchen, Schäden in den Zivilprozessen zurückzugewinnen.

Solidarhaftung wird häufig im Bereich von Schulden verwendet. Zum Beispiel annehmen, dass ein Ehemann und eine Frau eine Hypothek $100.000 US-Dollars (USD) auf einem neuen Haus herausnehmen und dass sie sich Solidarhaftung auf dem Darlehen geeinigt haben. Dies heißt, dass jeder von ihnen für die Schuld auf dem Haus verantwortlich ist. Wenn sie stoppen, die Zahlungen zu leisten, könnte die Bank die gesamten $100.000 USD Balance entweder vom Ehemann, die Frau oder von beiden zusammen sammeln. Wenn der Ehemann stirbt, könnte die Bank die Frau noch erfordern, alle Zahlungen zu leisten.

Teilhaber stimmen häufig Solidarhaftung zu, wenn sie Darlehen sichern. Z.B. annehmen, dass John und Jane eine Stellenbesetzungsagentur gegründet und allgemeine Partner sind haben. Annehmen dass sie herausnehmen einen Betriebsmittelkredit und Solidarhaftung, in der Menge von $50.000 USD von der Bank zustimmen und dass John zustimmt, informell, für das Leisten der Zahlungen verantwortlich sein. Wenn John einige Zahlungen verfehlt und die Bank auf dem Darlehen sammeln möchte, kann die Bank zu John oder zu Jane nach dem Geld suchen entweder. Dieses ist zutreffend, selbst wenn Jane nicht für die Verfehlung der Zahlungen im Unrecht war.

Gesamtschuldnerische Haftung tritt auf, wenn jede Partei für ein Gesamturteil verantwortlich ist, selbst wenn nur eins der Parteien für die zugefügten Schäden verantwortlich ist. Zum Beispiel annehmen, dass John und Jane Gemischtwarenladen mitbesitzen und dass Rose im Speicher kauft. Vor der Speicher hat ein defektes Fußbodenbrett und John hat sich weg vom Haben es reparierte gesetzt, obwohl er erklärte Jane, den es Wochen erfolgt war. Wenn Rose auf das Fußbodenbrett tritt und sich verletzt, kann sie einen Anspruch gegen John und Jane für den Fußboden nachlässig beibehalten archivieren. Rose kann suchen, sich alle ihre Schäden von John und Jane zusammen zu erholen, oder sie kann ein Urteil gegen gerade John oder gerade Jane suchen.

Solidarhaftung ist von getrennte Haftung eindeutig. Unter ist Haftungsanordnung, jede Partei nur für seinen oder Anteil verantwortlich. Z.B. einen Geschäftsvertrag betrachten, in dem zwei Bänke sind einzeln, ein Darlehen für einen Geldnehmer zu finanzieren haben. Wenn eine der Bänke das Darlehen finanzieren nicht kann, würde die andere Bank nicht unter Haftungsvereinbarung verantwortlich sein.