Was ist eine Stab-Prüfung?

Eine Stabprüfung ist ein Test, der geführt werden muss, bevor einer Person erlaubt, Gesetz in den Vereinigten Staaten und (US) in vielen anderen Ländern zu üben. Der Test ist eine ausführliche und schwierige Prüfung, die das Wissen der spezifischen Landesgesetze, der Argumentation und der allgemeinen zugelassenen Ideen prüft. Die meisten Zustände in den US anbieten eine spezifische Zustandstabprüfung e, während andere erlauben und manchmal die Multistate Stab-Prüfung benutzen (MBE).

Der MBE ist ein langatmiger standardisierter Test, der Zivilrechtgrundregeln umfaßt. Weil der MBE ein standardisierter Test ist, gegeben es am gleichen Tag über den US. Zustände, die nicht eine Zivilrechtregierung befolgen, verwenden nicht den MBE. Louisiana ist einer dieser Zustände, da es unter napoleonischem Gesetz bearbeitet. Andere Zustände und Länder, die nicht Zivilrecht befolgen, häufig befolgen Zivilrecht und gebrauchen nicht den MBE.

Stabprüfungen in den US unterscheiden im Thema, im Format und in der Schwierigkeit von Zustand zu Zustand. Jeder Zustand anbietet die zugelassene Stabprüfung auf spezifizierten Daten an anerkannten Positionen n. Nach erfolgreicher Staffelung von der juristischen Fakultät, vorbereiten Kursteilnehmer gewöhnlich ch, die Stabprüfung zu nehmen, bevor sie in Praxis als Rechtsanwalt und Mitglied der ZustandAnwaltskammer zugelassen. Viele Kursteilnehmer vorbereiten le, indem sie Vorbereitungskurse machen und Studienmaterialien von den privatrechtlichen Unternehmungen ohne direkte Verbindung mit der ZustandAnwaltskammer kaufen.

Die Weise, in der bestimmte Gesetze geschrieben, die Eingang in die Praxis des Gesetzes regulieren, aufgefordert große Debatte und sogar Prozesse ar. An die US glauben viele, dass die Stabprüfunganforderung abgeschafft werden sollte. Andere stützen und anregen seinen anhaltenden Gebrauch e, mögliche Anwärter für den Stab auszusortieren, der nicht sein konnte, Klienten effektiv darzustellen und zu beraten. Fürsprecher einiger Leute für eine Alternative zum Sitzen für die Stabprüfung, wie in anderen Nationen wie England und Finnland vorhanden ist.

Andere Nationen haben das Äquivalent einer Stabprüfung außerdem obwohl die Anforderungen, für die Prüfungen zu sitzen wild unterscheiden. Einige Nationen erfordern nicht eine Person, die Stabprüfung zum Praxisgesetz zu bestehen, aber die Amtsbezeichnung des Rechtsanwalts, Fürsprecher, Rechtsanwalt oder anderen Landestitel für eins nur zu halten, wer Gesetz übt. In den US erlauben einige Zustände einem Bewerber, die Stabprüfung zu ablegen, ohne gegangen zu sein zur juristischen Fakultät, obwohl wenige für sitzen oder den Stab in dieser Weise führen. Um herauszufinden was die Anforderungen für die Stabprüfung in einer gegebenen Jurisdiktion zu sitzen sind, sollte eine Person mit der Anwaltskammer für diesen Bereich gewöhnlich in Verbindung treten.