Was ist eine Übertragung von copyright?

Eine Übertragung des copyrightbesitzes ist die Tat des Schöpfers oder des Inhabers einer Arbeit, die einiges aufgeben oder aller Rechte, zu ihr und sie einer anderen Person oder Wesen, die geben. Die Übertragung geschieht häufig in einem Vertrag, in der Anweisungsform oder in einem Willen. In vielen Fällen eingeschlossen eine copyrightübertragung in einem persönlichen Dienstleistungsvertrag en, und der Motivierungfaktor für das Schließen jene Verträge ist häufig, copyrightbesitz zu erreichen. Der Übernehmer oder der Bevollmächtigte, die folgenden Inhaber des copyright, können Unterlagen bei den allgemeinen copyrightausrichtungsbüros einreichen, nachdem die Übertragung stattfindet. Jedes mögliches geregistrierte copyright aktualisiert häufig, um die Übertragung zu reflektieren und die Öffentlichkeit auf Nachricht der Person oder des Wesens zu setzen, das jetzt Rechte besitzt, das urheberrechtlich gesch5utzte Material zu verteilen oder zu reproduzieren.

Inhaber von copyright können Rechte auf andere bringen. Eine Übertragung von copyright kann Ausgleich zu den Schöpfern ergeben, und einige Schöpfer bilden verursachenund bringencopyright eines Lebens. Z.B. bildete ein Liedverfasser, der nicht unter einer Arbeit funktioniert, für Mietevereinbarung mit einem Rekordaufkleber kann seine oder Liede zu den Künstlern und zu den Firmen werfen. Wenn eine Firma oder Künstler am Lied interessiert ist, dann müssen der Texter und Komponist oder die Interessenten ein schriftliches Dokument durchführen, um die Übertragung zu bilden.

Eine Anweisungsform kann benutzt werden, um einiges oder alles copyright auf einen Bevollmächtigten, die Person zu bringen, die die Empfänger jener Rechte ist. Z.B. wenn ein Künstler eine CD Musik produzierte und eine Verteilungsfirma sie verteilen möchte, kann die Firma den Künstler bitten, eine Anweisungsform für die Übertragung von copyright zu unterzeichnen. Anweisungssprache auch eingeschlossen häufig in den langatmigeren Dokumenten wie einer Verteilungs- oder Aufnahmevereinbarung er. Das Dokument ist Beweis, dass der neue Eigentümer des copyright der Bevollmächtigte ist und dass hat der Abtretende, der ursprüngliche copyrighthalter, nicht mehr ausschließliche Rechte, die Arbeit zu verteilen oder zu genehmigen, die das Thema der Anweisung ist.

Lizenzen sind nicht eine Übertragung von copyright, weil die Person, die die Lizenz bewilligt, Besitz des copyright behält. Schöpfer können die nicht-exklusiven und ausschliesslichen Lizenzen bewilligen, die Vereinbarungen sind, die dem Lizenznehmer Erlaubnis geben, die Arbeit zu benutzen. Wenn die Lizenz nicht-exklusiv ist, kann der Schöpfer die gleichen Rechte in der Arbeit ohne einen Konflikt im copyrightbesitz geben jemand anderes. Schöpfer können entweder eine Übertragung oder Lizenz benutzen, Geld weg von ihren Arbeiten zu verdienen.