Was ist eine Verhalten-Gebühr?

Eine Verhaltengebühr konnte aus einer Vielzahl des Verhaltens, das zur Öffentlichkeit im Allgemeinen Unterbrechungs sind, oder zu den Einzelpersonen resultieren, die beschweren. Diese Gebühr ist normalerweise ein Vergehen, obwohl sie anders als oder rauer behandelt werden könnte, wenn eine Person ähnliche Gebühren in der Vergangenheit gegenübergestellt oder eine umfangreiche kriminelle Geschichte hat. Die Verbrechen, die eine Verhaltengebühr ergeben konnten sind variabel und jedes region’s Gerichte definieren sie separat. Bestrafung für solch eine Gebühr ist auch von der kriminellen Geschichte der Jurisdiktion und der Vergangenheit abhängig und konnte vom Zahlen einer Geldstrafe bis zu Umhüllungzeit im Gefängnis reichen.

Es gibt einige Tätigkeiten, die eine Verhaltengebühr ergeben können. Obwohl diese durch Region schwanken, eingestuft einige Verbrechen vorhersagbar ar, wie ungeordnet. Diese einschließen allgemeine Intoxikation en und kämpfen ohne Absicht, um ernsten körperlichen Schaden zu verursachen und bummeln und verletzen Geräuschbefehle, Rioting und protestieren in einer ungültigen Weise und in den verschiedenen Formen des Übertretens.

Die Festlegung irgendein einer umfangreicheren Liste des Verhaltens konnte eine Verhaltengebühr in bestimmten Regionen ergeben. Z.B. in Kalifornien, ist etwas zusätzliches Verhalten, das ungeordnet sind, Marketing, Tätigkeiten Lugens Tom und Bittens. Wie die Verbrechen verzeichnete oben, bedeutet California’s Zusätze, um Tätigkeiten zu entmutigen, die den Frieden und die Sicherheit der einzelnen Einzelpersonen, der kleinen Gruppen oder der Öffentlichkeit stören. Indem sie diese Tätigkeitsverbrechen bilden, hoffen die Gerichte, nicht wünschenswertes Verhalten zu entmutigen.

Unter vielen Umständen besonders wenn Leute eine einzelne und erste Verhaltengebühr gegenüberstellen, kann die Verurteilung das Licht sein und betragen wenig mehr als ein Klaps auf dem Handgelenk. Ein Satz konnte Leute erfordern, eine Geldstrafe zu zahlen und etwas Ableistung von Sozialstunden durchzuführen. Manchmal zurückgewiesen die Gebühren am Versuch wiesen, wenn es gezeigt werden kann, dass ein Verhalten wie das Bummeln unschuldig stattfand.

Die Situation kann ändern, wenn Leute wiederholt des ordnungswidrigen Verhaltens in der Vergangenheit überführt worden. Abhängig von den region’s Gesetzen konnten Richter suchen, das Verhalten durch imponierende Höchststrafen zu entmutigen. Maximale Gebühren für Vergehen unterscheiden, aber können bis bis einem Jahr oder zu mehr von Gefängniszeit, zusätzlich zusätzlich den Geldstrafen, zusätzlich den Anforderungen für Ableistung von Sozialstunden und zur Probe manchmal einschließen, nachdem eine Gefängnisstrafe gedient.

Das Drängen der meisten Gefängnisse gegeben, sind viele Richter abgeneigt, Leute zu verurteilen, um gefangenzusetzen für, was normalerweise als kleine Handlungen gelten. Dennoch können sie sie tun. Jedermann, das eine kriminelle Geschichte hat und momentan eine Verhaltengebühr gegenüberstellt, sollte die kenntnisreiche zugelassene Darstellung haben, zum zu versuchen, strengere Sätze zu vermeiden. Kompetente Darstellung am Versuch erreichend, geraten häufig für jedermann, das eine Vergehengebühr gegenüberstellt.