Was ist eine falsche Tat?

Eine falsche Tat ist eine Tat, die ungültig oder unmoralisch ist. Leute, die Taten festlegen, die erlaubterweise eingestuft, während falsch, können kriminelle Strafen gegenüberstellen müssen, während Leute, die festlegen, unmoralische Taten notwendigerweise keine kriminellen oder Zivilstrafen gegenüberstellen müssen. In den meisten Ländern hat jeder Bereich des Gesetzes eine Definition einer falschen Tat, und die Verfolger, die Beklagte vor Gericht bringen, müssen versuchen zu prüfen, dass das Beklagte eine falsche Tat festlegte, um den Fall zu gewinnen.

Mord, Diebstahl, Raub und ähnliche Verbrechen definiert als falsche Taten unter den Rechtssystemen der meisten Länder. Die Polizeikraft begreift Leute, die falsche Taten festlegen und sammelt Beweis der am Gericht dargestellt zu werden Tat. Gewöhnlich haben Gerichte nur die zugelassene Jurisdiktion, zum der falschen Taten zu bestrafen, die innerhalb eines bestimmten Landes oder einer Gegend festgelegt. Einige Länder haben Auslieferungsverträge an der richtigen Stelle, die eine Person zulassen, die eine falsche Tat in einem anderen, um festlegt Probe zu stehen zurück zu dieser Nation ausgeliefert zu werden Land. Der Gerichtstermin der Auslieferungsvertrag feststellt nicht cht, ob beschuldigt festgelegt einer falschen Tat, aber anstatt feststellt, ob die andere Nation eine Basis für das Suchen der Auslieferung hat und entweder den Auslieferungantrag genehmigt oder verweigert.

Vor der Verarbeitung von Versicherungssubventionen, Bewegungsunfälle nicht gewöhnlich mit.einbeziehen Gerichtstermine, aber ehen, nachdem ein Zusammenstoß die Versicherungsgesellschaften der betroffenen Parteien zuerst feststellen muss, wenn jeder Fahrer eine falsche Tat festlegte. Eine falsche Tat in Verkehrsgesetz ausgedrückt kann auf ein kleines strafbares unteres Strafrecht der Verletzung belaufen nicht, aber genügend für die Partei, die die verantwortlich festlegte gehalten zu werden Tat, für den Unfall. Versicherungsgesellschaften, die Subventionen als Folge eines Unfalles bilden, können die Versicherungsprämie der Partei aufwerfen, die betroffen ist, wenn die Subvention die Konsequenz einer falschen Tat war, die festgelegt.

Juristische Personen, wie Gerichte und Justizwesen, gefunden manchmal, um festgelegte falsche Taten zu haben. Im Allgemeinen festlegen Gerichte falsche Taten hte, wenn Beklagte auf der Grundlage von fehlerhaften Beweis überführt. Leute können Schäden vom Justizwesen als Folge eines Prozesses suchen, der falsch vereinbart.

Definitionen der unmoralischen Taten, die, wie die zugelassene Definition der falschen Taten falsch sind, schwanken zwischen Gesellschaften. Sogar innerhalb einer bestimmten Gesellschaft, haben Einzelpersonen häufig ihre eigenen Ideen, von denen Taten moralisch falsch sind. Leute gründen häufig ihren Begriff von rechtem oder von falschem auf ihrem frommen oder philosophischen Glauben, und infolgedessen kann eine Tat, die zu einer Person falsch ist, für andere annehmbar sein. Nicht alle falschen Taten behandelt mit dem gleichen Niveau von Ernsthaftigkeit, und Taten, die Schaden nicht zu anderen verursachen, angesehen häufig kleiner rau als Taten n, die andere Leute auswirken.